Cybinar: Systemisches Konsensieren

Konflikte und Entscheidungen in Win-Win-Ergebnisse verwandeln

Mit zunehmender Komplexität und Selbstorganisation müssen in Teams und Unternehmen immer häufiger Konflikte kooperativ gelöst und gemeinsame Entscheidungen getroffen werden. Ohne besondere Kompetenzen und Werkzeuge geht dabei viel Zeit verloren und die Ergebnisse sind oft nicht wirklich tragfähig. Online ist die Situation für viele Beteiligte noch schwieriger.
Das systemische Konsensieren ermöglicht es Teams und Organisationen, zielgerichtet und schnell zu guten Lösungen zu kommen, die von allen Beteiligten getragen werden. Durch die besondere Vorgehensweise des Konsensierens werden vorhandene Konflikte unter voller Nutzung der Teamintelligenz systematisch zu Lösungen entwickelt. Die Verbundenheit der Mitwirkenden und die Zufriedenheit im Team werden deutlich größer. Die Methode ist in Gruppen jeder Größe und in jedem Kontext anwendbar - mit Hilfe einer Software auch komplett online. Es ist sowohl theoretisch fundiert als auch praktisch umfassend erprobt.

Entscheidungen bzw. Entscheidungsprozesse nach dem Systemischen Konsensieren

  • Unterstützen Agilität und Selbstorganisation
  • erzeugen weder Sieger noch Besiegte sondern wirken konfliktlösend
  • erhalten die geringste Ablehnung und damit die größte Akzeptanz und Umsetzungskraft in der Gruppe
  • beziehen alle Betroffenen in den Prozess der Lösungssuche und auch in den Entscheidungsprozess mit ein
  • aktivieren die Teamintelligenz und den Kooperationswillen aller Beteiligten und führen daher zur bestmöglichen Lösung
  • stellen kooperativen Gruppen das passende Entscheidungswerkzeug zur Verfügung
    In diesem Cybinar erhalten Sie einen Einblick in die Grundlagen und die Wirkungsweise des Systemischen Konsensierens sowie seiner Vorteile für die Ergebnisoptimierung und die Unternehmensorganisation.

Zielgruppe

Das Cybinar richtet sich vorrangig an Teamleiter, HRler, Führungskräfte und auch Geschäftsführer.

Anmeldung

Das Cybinar wird über GoToWebinar abgehalten.
Hier geht es zur Anmeldung.
Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Plätze im Cybinar begrenzt ist. Sollten Sie keinen Platz mehr bekommen haben, schreiben Sie uns eine E-Mail an events@cyberforum.de