9. Tag der IT-Sicherheit

Aktuelle IT-Sicherheitsbedrohungen für Unternehmen und was für Präventionsmöglichkeiten es gibt

  • 28. Jun. 2017
  • 14:00 - 18:00 Uhr
  • Kongress
  • Veranstalter: Kooperation
  • Für Fachkräfte, Gründer, Studierende und Unternehmer
  • 90,00 € inkl. 19% MwSt
 
IHK Karlsruhe, Haus der Wirtschaft, Lammstraße 13-17, 76133 Karlsruhe
Veranstaltungsort in Google Maps öffnen
Download iCAL-Kalendereintrag  (ics.Datei)
Bild: Rawpixel Ltd / iStock / Thinkstock

IT-Sicherheitsbedrohungen für Unternehmen nehmen zu - gerade kleinere Unternehmen und der Mittelstand müssen sich daher immer stärker mit dem Thema IT-Sicherheit auseinandersetzen, das heute aus keinem Unternehmen mehr wegzudenken ist.

Der Tag der IT-Sicherheit in Karlsruhe zeigt deshalb einmal jährlich aktuelle IT-Sicherheitsbedrohungen für Unternehmen auf und informiert ausführlich zu Präventionsmöglichkeiten. 

Programm:

  • 14.00 Uhr Begrüßung Präsidiumsmitglied der IHK Karlsruhe David Hermanns, Geschäftsführer CyberForum e.V.
  • 14.10 Uhr Keynote: Die Europäische Datenschutzgrundverordnung Dr. Stefan Brink, Landesbeauftragter für Datenschutz Baden-Württemberg
  • 15.00 Uhr Aktuelle Angriffszenarien auf IT - Lagebild und mögliche Gegenmaßnahmen Klaus Keus, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik
  • 15.35 Uhr Pause mit Imbiss und Networking
  • 16.20 Uhr Risiko Management im Zeitalter der künstlichen Intelligenz Rainer Kessler, Governance Concept GmbH, Fachhochschule Nordwestschweiz
  • 17.00 Uhr Aufbau eines DIN ISO 27001 orientierten ISMS Dr. Ulrich Pordesch, Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V.
  • 17.30 Uhr Social Hacking: Trickbetrug im Neuland Armin Harbrecht, Andreas Sperber, aramido GmbH 
  • 18.00 Uhr Ende der Veranstaltung

Moderation:

Dirk Fox, Geschäftsführer der Secorvo Security Consulting GmbH und Mitinitiator der KA-IT-Si

Kosten:

Normalpreis: 90 EUR (inkl. MwSt.).
Studenten: 30 EUR (inkl. MwSt.)
(Studenten müssen bei der Veranstaltung einen gültigen Studentenausweis vorlegen.)

Die Rechnung erhalten Sie nach der Veranstaltung per Post.

Die Stornierung der Anmeldung ist bis 2 Tage vor Veranstaltungs­beginn kostenfrei möglich.

Anmeldung:

Link zur Anmeldung.  

Programmflyer zum 9. Tag der IT-Sicherheit

Diese Veranstaltung findet mit Unterstützung des DIZ | Digitales Innovationszentrum des  Landes Baden-Württemberg statt. Als neutrale und unabhängige Anlaufstelle begleitet das DIZ den baden-württembergischen Mittelstand bei der digitalen Transformation mit konkreten Unterstützungsangeboten sowie berät die Landesregierung bei der Gestaltung der Rahmenbedingungen für einen erfolgreichen digitalen Wandel in Baden-Württemberg.