BigDieMo: Geschäftsmodelle erweitern durch Daten

Methoden und Werkzeuge zur effizienten Entwicklung datenbasierter Geschäftsmodelle

  • 27. Sep. 2017
  • 16:00 - 19:30 Uhr
  • Sonstige
  • Veranstalter: CyberForum
  • Für Unternehmer
  • kostenfrei
 
Raum TelemaxX im CyberForum (3. OG), Haid-und-Neu-Straße 18, 76131 Karlsruhe
Veranstaltungsort in Google Maps öffnen
Download iCAL-Kalendereintrag  (ics.Datei)
Testen Sie Methoden und Werkzeuge zur effizienten Entwicklung datenbasierter Geschäftsmodelle

Vor dem Hintergrund der rasant zunehmenden Verfügbarkeit von Unmengen an Daten stellt sich für den deutschen Mittelstand die konkrete Frage, wie er sein Leistungsportfolio mithilfe von Big Data um datenbasierte Geschäftsmodelle erweitern kann, um so einen Mehrwert für bestehende sowie potenzielle Kunden zu schaffen. Im Projekt „BigDieMo - Geschäftsmodelle 4.0“ wird zu diesem Zweck ein Baukasten zur strukturierten Gestaltung von Big Data Dienstleistungen und den entsprechenden zugrundeliegenden datenbasierten Geschäftsmodellen entwickelt. Der Baukasten umfasst spezifische Werkzeuge und Methoden sowie Anleitungen zu deren Einsatz.

Ziele:

Im Rahmen der „BigDieMo-Roadshows“ soll der Baukasten in den Projektregionen (Karlsruhe, Hamburg, Nürnberg) interessierten kleinen und mittelständischen Unternehmen vorgestellt und interaktiv gemeinsam mit diesen auf seine Praxistauglichkeit hin überprüft werden.
Teilnehmende Firmen erhalten Einblicke in aktuelle Forschungstätigkeiten und Vorgehensweisen in Bezug auf datenbasierte Dienstleistungen und Geschäftsmodelle. Neben der Inspiration durch potenzielle Anwendungsbereiche haben Firmen die Möglichkeit, den entwickelten Werkzeugkasten zur Erweiterung und Gestaltung von datenbasierten Lösungen zu testen. Der Baukasten wird zusammen mit den anderen Ergebnissen des Forschungsprojektes innerhalb eines Praxishandbuchs veröffentlicht.

Zielgruppe:

Die Veranstaltung richtet sich vorrangig an kleine und mittelständische Unternehmen, die planen, ihr Geschäftsmodell durch die Entwicklung neuer datenbasierter Dienstleistungen zu erweitern.

Referenten:

Prof. Dr. Gerhard Satzger ist Direktor am Karlsruhe Service Research Institute (KSRI) des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) und leitet die Forschungsgruppe "Digital Service Innovation", in welcher wissenschaftliche und praktische Problemstellungen in einem interdisziplinären Umfeld untersucht werden. IBM Deutschland wird vertreten durch einen Experten aus dem Bereich Internet of Things/ Datenbasierte Services.


Zum Ablauf der Veranstaltung:

16:00 – 16:10 Uhr Willkommen und Kurzpräsentation des Projektes

16:10 – 16:35 Uhr „Forschungsüberblick zu datenbasierten Geschäftsmodellen am KSRI“ (Prof. Dr. G. Satzger, Karlsruhe Service Research Institut (KSRI) am Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

16:35 – 17:20 Uhr „Potentiale und Anwendungsmöglichkeiten datenbasierter Lösungen“ IBM Deutschland

17:20 – 17:40 Uhr Kaffeepause

17:40 – 17:50 Uhr Vorstellung des BigDieMo-Werkzeugkastens

17:50 – 19:20 Uhr Interaktive Erprobung des Werkzeugkastens durch die Teilnehmer

19:20 – 19:30 Uhr Diskussion des Teilnehmer-Feedbacks

Die Veranstaltung ist kostenfrei und wird ca. 3,5 Stunden dauern.
Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Deshalb unbedingt anmelden!

Bei Überbuchung behalten wir uns vor, die Teilnehmerzahl pro Unternehmen zu kontingentieren.