CyberCircle Personal: Private Daten im Unternehmen

Smartphones, E-Mails und Archivierung

  • 27. Apr. 2016
  • 09:00 - 11:00 Uhr
  • CyberCircle
  • Veranstalter:
  • Für
  • kostenfrei
Download iCAL-Kalendereintrag  (ics.Datei)

*** Dieser Vortrag ist ausgebucht, wenn Sie auf die Warteliste möchten, kontaktieren Sie uns bitte per Mail: info(at)cyberforum.de***

Heutzutage sind Smartphones und Tablets im Privat- wie im Unternehmensbereich kaum mehr wegzudenken. Dies bringt es mit sich, dass es auch im Unternehmen schnell zu einer Vermengung von privater wie geschäftlicher Nutzung dieser Geräte kommt. Dabei wird die private Nutzung entweder durch das Unternehmen erlaubt oder jedenfalls geduldet.

Gleiches gilt für die private Nutzung des geschäftlichen Internetanschlusses und E-Mail-Accounts. Dies wirft jedoch eine Vielzahl rechtlicher und tatsächlicher Probleme auf, insbesondere bei der Archivierung von E-Mails oder beim Thema Datenschutz und Datensicherheit mobiler Geräte.

Um späteren daraus erwachsenden Problemen bereits heute vorzubeugen, gilt es zu handeln. Der Vortrag soll helfen, die verbundenen rechtlichen Problemkreise zu erkennen und praktische Lösungsansätze vorstellen.

Zielgruppe:
Die Veranstaltung richtet sich vorrangig an die Geschäftsleitung als auch an den betrieblichen Datenschutzbeauftragten und an die EDV-Leitung.

Referenten:
Dr. Jürgen Höffler
ist seit 2006 als Rechtsanwalt tätig. Er ist seit 2012 Fachanwalt für IT-Recht und Geschäftsführer der CL Compliance und Datenschutz GmbH & Co. KG. In dieser Eigenschaft ist er für mehrere Unternehmen als externer Datenschutzbeauftragter tätig.

Cornelia Badura ist seit 2010 als Rechtsanwältin im Team Arbeitsrecht tätig und berät mittelständische Unternehmen unter anderem auf dem Gebiet des Arbeitnehmer-Datenschutzes. Seit 2013 ist sie Fachanwältin für Arbeitsrecht. Sie unterstützt Unternehmen insbesondere auch bei Verhandlungen mit dem Betriebsrat. 

Über den fachlichen Input der Referenten hinaus gibt es genügend Raum für Fragen und den sowohl fachlichen als auch persönlichen Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmern und mit den Referenten. Sie sind dabei in einer kleinen Gruppe unter Kollegen und lernen mit- und voneinander.

Die Veranstaltung ist kostenfrei und dauert ca. 2 Stunden.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Deshalb unbedingt anmelden!

*** Dieser Vortrag ist ausgebucht, wenn Sie auf die Warteliste möchten, kontaktieren Sie uns bitte per Mail: info(at)cyberforum.de***