Der innere Schweinehund

Die Tricks eines ungeliebten Haustiers kennen und besiegen

  • 15. Jul. 2015
  • 14:00 - 18:00 Uhr
  • Workshop
  • Veranstalter:
  • Für
  • kostenfrei
Download iCAL-Kalendereintrag  (ics.Datei)

Der „innere Schweinehund“ ist ein ungeliebtes Haustier: Denn meistens taucht er dann auf, wenn wir etwas verändern oder in Angriff nehmen wollen.

In diesem Workshop erfahren Sie, wie der „innere Schweinehund“ tickt und welche subtilen Tricks er anwendet. Sie lernen seine positiven Seiten kennen und erfahren, wie Sie ihn mit Hilfe wirksamer Anti-Schweinehund-Strategien zähmen können.

Sie werden zum pro-aktiven Gestalter Ihrer Vorhaben und erreichen Ihre Ziele mit mehr Erfolg und weniger Anstrengung.

Über den fachlichen Input des Referenten hinaus gibt es genügend Raum für Fragen und den sowohl fachlichen als auch persönlichen Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmern und mit dem Referenten. Sie sind dabei in einer kleinen Gruppe unter Kollegen und lernen mit- und voneinander.

Zielgruppe
Der Workshop richtet sich an alle, die den inneren Schweinehund besiegen möchten.

Referent 
Ulrich Mahr, Gründer und Inhaber von M2M Consulting.

Die Veranstaltung ist kostenpflichtig und wird ca. 4 Stunden dauern.

Im Preis enthalten sind: Getränke (Softdrinks), Snacks, Teilnehmerzertifikat, Workshop-Unterlagen des Referenten.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 beschränkt. Deshalb unbedingt anmelden! 

[[seminaut mode:iframe id:2524 pos:bottom]]