E-Commerce Forum Karlsruhe zum Thema AR und VR

  • 01. Jun. 2017
  • 18:30 - 23:00 Uhr
  • Networking
  • Veranstalter: Flagbit GmbH & Co. KG
  • Für Auszubildende, Fachkräfte, Gründer, Studierende und Unternehmer
  • 15,00 €
 
Raum TelemaxX im CyberForum (3. OG), Haid-und-Neu-Straße 18, 76131 Karlsruhe
Veranstaltungsort in Google Maps öffnen
Download iCAL-Kalendereintrag  (ics.Datei)

Die Themen Virtuelle und Erweiterte Realität stammen nicht gerade von gestern. Sie beschäftigen uns eigentlich schon seit ein paar Jahrzehnten. Mit dem Hype von Pokemón Go im letzten Jahr wurde aber beispielsweise das Thema AR zum ersten Mal so richtig massentauglich. Und auch Snapchat setzt mit den Hundeohren und Hundezungen etc. auf Augmented Reality, wodurch die Technologie zunehmend Einzug in unseren Alltag und Kommunikation hält. Im Marketing nehmen AR und VR nun auch zunehmend Fahrt auf, dass manche Blogs schon von einer Revolution sprechen. Dabei hatte beispielsweise die COMPUTERWOCHE Virtual Reality 2013 noch als einen der größten Flops der IT-Geschichte bezeichnet. Auf dem E-Commerce Forum Karlsruhe am 01.06.2017 wollen wir nun diskutieren, welche Chance diese Technologien im Onlinehandel haben.

#ecommka am 1. Juni 2017 zum Thema Augmented und Virtual Reality

Es gibt mittlerweile zahlreiche Bespiele für den Einsatz von Augmented und Virtual Reality im E-Commerce wie beispielsweise bei eBay Australia und Myers oder bei Ikea.  Die Frage bleibt aber, ob und wie schnell diese Technologien flächendeckend eingesetzt werden können und wie schnell die Händler diesen Service adaptieren und die Verbraucher diesen Service annehmen wollen. Grund genug sich diesem Thema  am 1. Juni auf dem E-Commerce Forum Karlsruhe anzunehmen


Die Speaker:


- Christian Schmidt von World of VR aus Köln 

 "Virtual Reality als Chance für eine bessere Kundenbindung im E-Commerce"


Tobias Fandrich von Ureality aus Ravensburg 

   "Pokemon ist kein AR - Stolpersteine auf dem Weg zur echten Augmented Reality und deren

    kommerziellen Einsatz"


- Oliver Wöhler von HTC Vive aus Hamburg

   "Unleash human imagination from the limitations of reality - Das Wachstum des VR-Ökosystems"



Zusätzlich zum Programm werden die Speaker verschiedene AR und VR Geräte zum Ausprobieren vor Ort dabei haben, damit sich unsere Teilnehmer einen echten Eindruck von den Technologien machen können.


Ticketverkauf unter www.ecommka.de geöffnet. Jetzt schnell zugreifen!