IHK-PROFILE - Firmenbesuch bei Stratasys GmbH

  • 16. Feb. 2017
  • 13:30 - 18:00 Uhr
  • Networking
Download iCAL-Kalendereintrag  (ics.Datei)

Am 16.02.2017 lädt die Stratasys GmbH ab 13:30 Uhr im Rahmen des IHK-Unternehmensbesuchsprogramms PROFILE in ihre Räumlichkeiten nach Rheinmünster/Baden-Airpark ein.


Thema der Veranstaltung ist: „Potenziale der additiven Fertigung im Rahmen von Industrie 4.0“.


Seit mehr als 25 Jahren ist Stratasys Ltd. (NASDAQ:SSYS) innovativer Pionier und einer der Branchenführer für 3D-Druck und Additive Fertigung.


Das Stratasys-Angebot umfasst: 3D-Drucker für Prototyping und Fertigung, eine große Auswahl an 3D-Druckmaterialien, strategische Beratung und professionelle Dienstleistungen über Partner sowie die Thingiverse- und GrabCADCommunitys mit mehr als fünf Millionen kostenlosen 3D-Modellen. Stratasys beschäftigt rund 3.000 Mitarbeiter, verfügt weltweit über 800 Patente und Patentanmeldungen für Additive Fertigungsverfahren und hat bereits mehr als 30 Auszeichnungen für Technologie und Management erhalten.


Das Tochterunternehmen MakerBot ist weltweit marktführend im Bereich des Desktop 3D-Drucks und zeichnet sich durch das Angebot einer Auswahl von Lösungen aus, die die Implementierung des 3D-Drucks zuverlässiger und einfacher denn je machen. MakerBot beschleunigt so den Weg von der Idee bis zum Endprodukt. Das Unternehmen wurde 2009 gegründet und hat bereits mehr als 100.000 Desktop 3D-Drucker verkauft. Auch Thingiverse, die weltweit größte 3D-Druck Community, gehört zu MakerBot.

Weitere Informationen zum Unternehmen: www.stratasys.com und eu.makerbot.com.


Das Veranstaltungsprogramm mit Anmeldemöglichkeit finden Sie  im Internet unter:

www.karlsruhe.ihk.de/System/vst/2483264.