InfoMarkt Special: Digitales Netzwerken und Digitale Sicherheit

Management im Dialog 2015 – mit Markus Hennig, CSO Ocedo

  • 16. Jun. 2015
  • 18:00 - 22:00 Uhr
  • InfoMarkt
  • Veranstalter:
  • Für
  • kostenfrei
Download iCAL-Kalendereintrag  (ics.Datei)

Markus Goss, Mentor, Berater, Coach und Geschäftsführer der CHECKMARK GmbH im Gespräch mit Markus Hennig, CSO Ocedo

Markus Hennig ist Chief Security Officer und Co-Gründer der Ocedo GmbH, einem jungen Karlsruhe Unternehmen das mit seinen Produkten die Vorteile von Software Defined Networking für mittelständische Unternehmen verfügbar macht.

Markus Hennig ist seit Kernel 0.97pl12 ein Anhänger der Linux-Bewegung, Befürworter von IPv6 sowie NAT und Gegner von Flash.
2000 war er Mitgründer der Astaro AG, beendete 2003 sein in Halle/Saale begonnenes Informatikstudium in Karlsruhe erfolgreich und leitete als CTO die Produktentwicklung bei Astaro.

Nach dem Verkauf von Astaro an die Sophos Gruppe aus UK im Jahr 2011 und einem kurzen Ausflug ins Investment-Business, war er 2013 Mitgründer der Ocedo GmbH und ist dort Verantwortlich für die Finanzen und Security.
Garantiert sind spannende Ein- und Ausblicke in unternehmerisches Denken und Handeln, verbunden mit den besten Elementen einer ebenso anspruchsvollen wie unterhaltsamen Talk-Show.

Markus Goss ist als Gründer und geschäftsführender Gesellschafter von CHECKMARK ein gefragter Mentor, Berater und Coach von Unternehmern, Geschäftsführern und Führungskräften. Die CHECKMARK GmbH hilft mittelständischen Technologie- und Dienstleistungsunternehmen mit reduziertem Zeit- und Kostenaufwand die Unternehmensziele besser zu erreichen und die Profitabilität nachhaltig zu erhöhen. CHECKMARK entwickelt und liefert hierzu passende Ideen, Strategien und Resultate für neue Spitzenleistungen und mehr Geschäftserfolg.

Darüber hinaus ist Markus Goss regelmäßiger Gastmoderator beim Hightech-Unternehmer-Netzwerk CyberForum und Beirat im Marketing-Club Karlsruhe / Deutscher Marketing Verband. Er ist an mehreren Technologie-Unternehmen als Business Angel beteiligt und verantwortet auch Strategie und Beratung von ALPHATIER, einer bundesweit tätigen Marketing- und Werbe-Agentur.

Des Weiteren gibt es eine kurze Präsentation einiger Talente aus der "Develop Your Vision" Förderinitiative der Begabtenstiftung Informatik Karlsruhe.

Der Eintritt an diesem Abend ist wie immer frei, unser besonderer Dank hierfür gilt den Platin-Sponsoren des CyberForum, der TelemaxX Telekommunikation GmbH und der Fritz & Macziol GmbH.

Freuen Sie sich auf ein spannendes Interview und das gemeinsame Networken im gemütlichen Schalander der Hoepfner-Burg bei Bier und Brezeln sowie viel Zeit und Gelegenheit, Ihre Business-Kontakte zu vertiefen und neue Kontakte zu knüpfen: aus dem Netzwerk für das Netzwerk!

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projekts Be Wiser statt, welches durch die Europäische Union im 7. Forschungsrahmenprogramm unter dem Förderkennzeichen 319907 gefördert wird. Be Wiser hat sich zum Ziel gesetzt, die Bevölkerung über die Gefahren von CyberCrime aufzuklären.

Alle Mitglieder, Noch-Nicht-Mitglieder und Gäste sind herzlich willkommen, die Anmeldung ist aber erforderlich.