Workshop „Die Kunst des Fragens“

Fragetechniken für effektive Zielgruppen- und Kundengespräche mit dem Fokus Produktentwicklung und Produktoptimierung

  • 11. Nov. 2015
  • 09:00 - 18:00 Uhr
  • Workshop
  • Veranstalter:
  • Für
  • kostenfrei
Download iCAL-Kalendereintrag  (ics.Datei)

Die richtigen Fragen zu stellen, um Antworten auf bestimmte Anliegen zu erhalten ist manchmal gar nicht so einfach. Je nach Situation und Aufgabenstellung gibt es dafür die entsprechenden Ansätze.
Sie erfahren in diesem Grundlagenworkshop, welche Fragen Sie wie, wann und in welcher Reihenfolge stellen müssen um genau das zu erfahren, was Sie für Produktentwicklungen und Produktoptimierungen wissen müssen.

In dem Workshop lernen Sie die Grundlagen des Fragens und zielführende Fragetechniken kennen.
Sie erfahren, wie Sie Fragebögen und Leitfäden für Zielgruppen- und Kundengespräche professionell erstellen und welche Gesprächstechniken Sie in welchen Situationen anwenden.

Inhalt:

1. Grundlagen

  • Fragearten und Skalen
  • Fragenformulierung
  • Reihenfolge von mehreren Fragen
  • Fragebogen und Leitfaden
  • Fragetechniken
  • Verhalten bei Befragungen

2. Praxistools

  • In 5 Schritten zum Fragebogen bzw. Leitfaden
  • Checkliste: Verhalten bei Befragungen
  • u.a.

3. Anwendungsfälle (Erarbeitung von Fragebögen und Leitfäden)

  • Customer Insights: Kunden und Zielgruppen besser kennenlernen und verstehen (Bedürfnisse, Anforderungen an Produkte, Arbeitsprozesse, ...)
  • Den Leidensdruck von Kunden und Zielgruppen finden und wie Sie ihnen durch entsprechende Lösungsangebote helfen können
  • Erste Ideen gemeinsam mit Kunden und Zielgruppenvertretern weiterentwickeln
  • Vorhandene Konzepte durch Kunden und Zielgruppenvertreter bewerten, optimieren und weiterentwickeln lassen
  • Bestehende Produkte durch professionelles Kundenfeedback optimieren

Methoden:

  • Teilnehmerinput (gerne vorab konkrete Fragestellungen einschicken)
  • Trainerinput
  • Praxisbeispiele
  • Einzel- und Gruppenarbeit
  • Erfahrungsaustausch

Zielgruppe:
Der Workshop richtet sich an Alle, die im Rahmen von Produktentwicklungen und Produktoptimierungen in Dialog mit Kunden und Zielgruppenvertretern stehen. Es wird Grundlagen- und Basiswissen vermittelt.

Referent :
Andreas Kuderer, Dipl-Wirtsch.-Ing. unterstützt Unternehmen dabei, neue Produkte und Angebote zu schaffen und Bestehendes weiterzuentwickeln, sowie in den Bereichen Business Development und Markt- und Kundenforschung. Er ist seit 2008 selbständig und Inhaber des Unternehmens „4eins41 – Kundenfokussierte Unternehmensführung“. 

Der Workshop findet ab der erforderlichen Mindest-Teilnehmerzahl von 6 Personen statt. Damit Sie den optimalen Nutzen haben, ist die Teilnehmerzahl auf 12 beschränkt; daher empfehlen wir Ihnen eine frühe Anmeldung. Zusagen werden in der Reihenfolge der Anmeldungen berücksichtigt.

Die vorherige Online-Anmeldung ist verbindlich. Selbstverständlich ist die Vertretung eines angemeldeten Teilnehmers erlaubt (Bitte informieren Sie uns umgehend über Änderungen). 

Im Preis enthalten sind:
Tagungsunterlagen, Teilnehmerzertifikat, Mittagessen, Kaffee und Kaltgetränke während der Workshops.

[[seminaut mode:iframe id:5325 pos:bottom]]