#digitalbf KA | DIGITAL BREAKFAST Karlsruhe

  • 09. Mär. 2018
  • 09:00 - 11:00 Uhr
  • Networking
  • Veranstalter: Roland Szabados
  • Für Fachkräfte, Gründer, Investoren und Unternehmer
  • 28,56 € inkl. 19% MwSt
 
Holiday Inn Express Karlsruhe - City Park
Zimmerstraße 8
76137 Karlsruhe
Veranstaltungsort in Google Maps öffnen
Download iCAL-Kalendereintrag  (ics.Datei)

DIGITAL BREAKFAST - Über digitale Themen offline diskutieren

Das, was aktuell als Digitalisierung oder Digitale Transformation in den Unternehmen ankommt, ist nur der Anfang einer völlig neuen Art des Wirtschaftens.

Einmal im Monat findet das DIGITAL BREAKFAST statt - für UnternehmerInnen und Führungskräfte, die sich über digitale Themen informieren, weiterbilden und diskutieren möchten.

Die Networking-Veranstaltung beinhaltet ein leckeres Frühstück, eine Vorstellungsrunde (30-Sekunden-Elevatorpitch) und einen 25-minütigen Impulsvortrag zu einem digitalen Thema mit Diskussion und Austausch im Anschluss. Es erwartet Sie intensives Netzwerken in einer spannenden und interessanten Runde.

Im Fokus des DIGITAL BREAKFAST steht der persönliche Kontakt und Austausch zwischen den Teilnehmer/innen. Aus diesem Grund ist die Anzahl auf maximal 25 Personen begrenzt.


DIGITAL BREAKFAST Karlsruhe am 09.03.2018


Thema: #digitalbf KA | Digital! Oder Papier & Bleistift?

Referent: Peter Walz, clutec GmbH


„Weg von lästigen und zeitraubenden Paper & Pencil Prozessen – wie der Umstieg auf mobile digitale Erhebungslösungen in jedem Anwendungsbereich für Ihr Unternehmen effizient und kostensparend gestaltet werden kann“

Mobil und offline Daten und Prozesse digitalisieren - in jedem Anwendungsbereich Ihrer Firma. – Machen Sie Papier, Excel und lästige manuelle Prozesse und Formulare zukünftig überflüssig …

  • Bieten Digitalisierungsprojekte auch für Sie Mehrwerte?

Die Einsatzgebiete sind nahezu unbegrenzt:
Ob bei Ihrem Außendienst, Messepersonal oder Serviceteam etc.

Am Praxisbeispiel der DEKRA zeigen wir Ihnen live wie Sie zukünftig alle Ihre Datenerhebungs-Projekte auf mobile Geräte digital umsetzen können:

Bis zu 150 Schadenregulierer nutzen in ihrer täglichen Arbeit eine mobile offline Erhebungssoftware auf ihren Tablets. Die benötigten Formulare werden auf die mobilen Geräte übertragen – mit tagesaktuellem Upload der Daten zur sofortigen Auswertung und Weiterverarbeitung im Office.

Die nahtlose Integration in die firmeneigene Software – etwa zur Zuweisung von Aufträgen an die Schadenregulierer – erleichtert die tägliche Arbeit der im Außendienst tätigen Mitarbeiter zusätzlich.

  • Welche Paper & Pencil-Prozesse möchten Sie individuell umsetzen?

Diese und weitere Fragen beantworten wir im Rahmen des DIGITAL BREAKFAST
am Mittwoch, 9. März in Karlsruhe. 


Weitere Informationen und Online-Buchung: brajn.company/projects/digital-breakfast-karlsruhe/