E-Commerce Forum Karlsruhe

mit Magento, SAP Hybris, Oxid und Spryker

  • 10. Nov. 2016
  • 17:00 - 23:00 Uhr
  • Vortrag
Download iCAL-Kalendereintrag  (ics.Datei)

Mit der 27. Auflage des E-Commerce Forums Karlsruhe am 10. November 2016 beschreitet Flagbit einen neuen Weg. Nach stetig steigenden Besucherzahlen verlassen wir zum ersten Mal die Räumlichkeiten von Flagbit und veranstalten das Forum in der Alten Färberei (Eventhalle) des Kesselhauses, das sich unmittelbar neben dem Bürogebäude befindet. Und weil ein solch großer Rahmen ein großes Thema und überragende Speaker verdient, werden Ben Marks (Magento Community Evangelist) extra aus den USA, Pierluigi Meloni (Product Manager Oxid) aus Freiburg, Moritz Zimmermann (Vorstand SAP Hybris) aus München und Boris Lokschin (CEO von Spryker) aus Berlin anreisen und unsere Gäste sein. Zusammen mit Michael Türk (Key Account Manager bei Flagbit) werden sie mit Vorträgen und Diskussionen zum Fokusthema „Future of E-Commerce – zwischen Evolution und Disruption“ das E-Commerce Forum Karlsruhe gestalten.

Wie sieht der Onlinehandel in der Zukunft aus? Diese Frage stellen sich wohl alle Entscheider, aber wirkliche Prognosen lassen sich kaum noch abgeben. Viel zu komplex, viel zu schnelllebig und dynamisch hat sich der E-Commerce in den letzten Jahren entwickelt und wird sich noch rasanter entwickeln. Auch die Rolle der Shopsysteme hat sich gewandelt und wird sich weiter verändern. Es bildet mittlerweile das Rückgrat eines Online Shops. Ohne Rückgrat würden die einzelnen Teile in sich zusammenfallen, hätten weder Stabilität noch einen Zusammenhalt und keine Grundlage für ein kontrolliertes Wachstum. 

Flexibilität und Agilität eines solchen Systems werden immer mehr zu den entscheidenden Faktoren für ein Geschäftsmodell, um die Innovations- und Anpassungsfähigkeit von Unternehmen zu gewährleisten. Denn der immer rasanter voranschreitende technische Fortschritt mit immer kürzeren Konsolidierungsphasen und dessen Einfluss auf den gesellschaftlichen Wandel verkomplizieren das Abgeben von Prognosen für die zukünftigen Trends und Entwicklungen immer mehr. Die Auswahl des richtigen E-Commerce Systems könnte also mehr denn je erfolgsentscheidend sein?

Das 27. E-Commerce Forum wird kein „Battle of the Systems“, auch wenn unsere Speaker aus unterschiedlichen Unternehmen kommen. Dagegen wird es spannend zu hören sein, wie Ben Marks, Moritz Zimmermann, Pierluigi Meloni und Boris Lokschin einschätzen, wo die Reise im Onlinehandel hingehen wird. Wie sich technische Evolution, Disruption und der sozio-ökonomische Wandel auf die Geschäftsmodelle und eben auch auf E-Commerce Systeme in der nahen Zukunft auswirken werden. Die Grundlage für spannende Diskussionen ist damit gelegt.

Ecommka XXL am 10.11.2016 in der Alten Färberei in Karlsruhe

Das 27. E-Commerce Forum Karlsruhe soll den typisch ungezwungenen Charme der vorherigen Foren fortsetzen und gleichzeitig eine größere Plattform des Austauschs von Wissen, Know-how und Erfahrungen unter Gleichgesinnten ermöglichen! Am 10. November ab 17 Uhr wird Karlsruhe für einen Abend die E-Commerce Hauptstadt Deutschlands sein. 

Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket für das E-Commerce Forum Karlsruhe in der Alten Färberei in Karlsruhe auf www.ecommka.de.