E-Commerce Forum Karlsruhe am 1. März 2018

  • 01. Mär. 2018
  • 18:30 - 22:30 Uhr
  • Vortrag
 
Flagbit
Griesbachstraße 10
76185 Karlsruhe
Veranstaltungsort in Google Maps öffnen
Download iCAL-Kalendereintrag  (ics.Datei)

1. März 2018 - dann findet das nächste  E-Commerce Forum Karlsruhe statt! Dieses Mal fokussieren wir uns auf das Thema „B2B E-Commerce“ und werden dazu wieder Top Experten zu diesem Bereich bei uns auf der #ecommka Bühne haben. Denn gerade im B2B gibt es noch ein Menge Diskussions- und Aufklärungsbedarf.

E-Commerce Forum Karlsruhe „B2B E-Commerce“ am 1. März 2018

Im Rahmen des E-Commerce Forums Karlsruhe werden wir uns daher mit unseren Gästen um die zentralen Fragen bei der Digitalisierung des B2B Vertriebs kümmern. Mit Lennart A. Paul steht der B2B E-Commerce Fachmann in Deutschland bereits als Speaker fest. Er ist Gründer und Herausgeber des Blogs warenausgang.com und Partner bei der Digitalberatung eTribes. Zuvor war er sieben Jahre lang in der Würth-Gruppe als Projektleiter, Corporate Start-up Founder und Vorstandsassistent tätig. Dort sammelte er weitreichende operative und strategische Erfahrung im internationalen B2B Digital Business. Heute leitet er Strategie- und Umsetzungsprojekte zur Entwicklung und Realisierung lebensnaher Digitalstrategien und neuer digitaler Geschäftsmodelle für B2B-Marken, -Hersteller und -Händler.


Als zweiter Speaker wird Bernhard Rackl von der Berner Group auf der ecommka Bühne stehen. Er blickt auf viele Jahre Erfahrung in der Leitung von E-Commerce Bereichen, Organisation und Restrukturierung zurück. Seine Erfahrung im Bereich des B2B E-Commerce erlangte er durch seine Tätigkeit als Leiter des Internet Competence Center der Conrad Electronic GmbH als auch als E-Commerce Leiter bei A.T.U. Desweiteren weist er über 10 Jahre Erfahrung in der direkten Zusammenarbeit mit der C-Level-Ebene sowie eine Stärke in der Zusammenführung von E-Commerce IT-Systemen und Marketingaktivitäten auf.


Tickets und weitere Informationen zum Event gibt es [LINK]HIER[/LINK]


Unterstützt wird die Veranstaltung von unserem Partner Claranet, der spezialisiert auf Hosting- und Netzwerklösungen ist. Mit über 1.800 Mitarbeitern und Niederlassungen in sieben europäischen Ländern und Brasilien ist Claranet international aufgestellt und gewachsen, jedoch lokal ausgerichtet. Der Fokus liegt stets auf den Kunden und damit den einzelnen Ländern: Internationale Erfahrung - lokale Niederlassungen, lokale Rechenzentren und Vor-Ort- Service.