Effektives Arbeiten in dezentralen Teams

In diesem Training möchten wir Menschen und Teams dabei unterstützen, die Herausforderungen aber auch Chancen von dezentralen Teams zu erkennen. Außerdem vermitteln wir unsere über die Jahre entwickelten Erfahrungen und Methoden.

Was sind die besonderen Herausforderungen eines dezentralen Teams?

Wenn es um die Zusammenarbeit von dezentralen Teams geht, merken wir schnell, dass es mit der Bereitstellung von den richtigen Tools noch lange nicht getan ist. Die eigentliche Herausforderung liegt, genauso wie bei lokalen Teams, im kollegialen Miteinander.

Typische Herausforderungen, welche einem virtuellen Team oftmals die Zusammenarbeit erschweren, sind:

  • Schwachstellen in der asynchronen Kommunikation führen zu Unklarheiten hinsichtlich Ablaufprozessen, Aufgaben, Rollen und Verantwortlichkeiten und ziehen Missverständnisse und Konflikte nach sich

  • Der fehlende direkte Kontakt zu Teammitgliedern führt zu Isolation und erschwert den Beziehungsaufbau

  • Digitale Hilfsmittel (Techniken & Tools) werden nicht zielführend eingesetzt

  • Die Entwicklung von Vertrauen in dezentralen Teams gestaltet sich schwierig

  • Die Distanz führt zu einer geringeren Anteilnahme, einer langsameren Entscheidungsfindung und einer erschwerten Leistungsbeurteilung

Wie fühlt es sich an, wenn ein Remote-Team perfekt zusammenarbeitet?

Auch für uns bei der esentri AG gehört die Arbeit in dezentralen Teams zum Alltag. Dadurch kennen wir die Herausforderungen und haben unsere eigenen Methoden entwickelt, um ein effektives Arbeiten unter entsprechenden Rahmenbedingungen zu ermöglichen. Doch wie sieht es denn aus, wenn ein dezentrales Team perfekt zusammenarbeitet?

  • Lokales Expertenwissen wird ortsübergreifend zur Verfügung gestellt und genutzt

  • Digitale Tools für Kommunikations-, Informations- und Wissensmanagement unterstützen erfolgreich im Arbeitsalltag

  • Die Teammitglieder arbeiten effektiv und selbstorganisiert, auch dank transparenter Ziele und einer klaren Rollen- und Aufgabenverteilung

  • Flexible Arbeitszeitmodelle und Home Office Regelungen sorgen für mehr Selbstbestimmung und Motivation

  • Öffentlich einsehbare Ziele sorgen für Orientierung innerhalb des Teams und schaffen ein gemeinsames Verständnis

In diesem Training lernst du:

  • Vor welchen besonderen Herausforderungen dezentrale Teams stehen

  • Wie über eine räumliche Distanz das Team entwickelt und Vertrauen aufgebaut werden kann

  • Wie Techniken und Tools erfolgreich für eine digitale Zusammenarbeit eingesetzt werden können

  • Wie das Team untereinander und mit Stakeholdern erfolgreich kommunizieren kann

  • Wie Kanban genutzt werden kann, um Transparenz im virtuellen Team zu erzeugen

Für wen ist unser Training gedacht?

  • Du bist Mitglied eines dezentralen Teams und möchtest die Zusammenarbeit optimieren

  • Du leitest ein dezentrales Team und möchtest die Produktivität Deines Teams steigern

  • Du bist als Organisationsentwickler, Personalentwickler oder Projektleiter tätig und treibst das Thema Arbeiten in virtuellen Teams aktiv voran

Detailinformationen & Anmeldung

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Modulen des Trainings sowie die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es hier.

Jetzt anmelden

- Details

 

Diese Seite funktioniert leider nur "richtig" mit Javascript und Cookies!

Verschiedene zentrale Funktionen benötigen Cookies & Javascript, daher können Sie die Seite ohne diese Funktionalitäten leider nicht benutzen.