Ästhetik und Kunst des Computerspiels

Daniel Feige ist Professor für Philosophie und Ästhetik unter besonderer Berücksichtigung des Designs an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart und Autor des im Suhrkamp-Verlag erschienen Buches "Computerspiele. Eine Ästhetik".

Der Vortrag findet im neu eingerichteten museum x des Badischen Landesmuseums statt und ist der Auftakt zur Vortragsreihe Games im Museum. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zum Austausch bei einem Gläschen, Tech- und Game-Interessierte sind herzlich willkommen!

Diese Seite funktioniert leider nur "richtig" mit Javascript und Cookies!

Verschiedene zentrale Funktionen benötigen Cookies & Javascript, daher können Sie die Seite ohne diese Funktionalitäten leider nicht benutzen.