Fair Deep Dive

Eine Kooperation mit Fairantwortung gAG

Fair Deep Dive – Online-Vortragsreihe von Fairantwortung gAG: Hier stellen Expert*innen aktuelle Themen der Nachhaltigkeit vertieft vor.

Am Mittwoch, 29. Juni, 9:00-10:30 Uhr geht es um Nachhaltigkeitsberichterstattung und Sustainable Finance: Wie hängen die neuen EU-Anforderungen an Unternehmen zusammen?

Die EU novelliert zur Zeit die Anforderungen an die Nachhaltigkeitsberichterstattung von Unternehmen (CSRD). Zudem gewinnt auch in der Finanzbranche das Thema Nachhaltigkeit aufgrund von EU-Regulierungen an Bedeutung („Taxonomie“ und „Sustainable Finance Disclosure Regulation“) und beeinflusst auch die Berichterstattung von Unternehmen. 

Walter Kern und Markus Duscha vom Fair Finance Institute (FaFin) aus Heidelberg zeigen auf, warum beide Themen auch für Unternehmen zunehmend an Bedeutung gewinnen.

Markus Duscha ist Gründer und Leiter des Fair Finance Institutes. Er blickt auf mehr als 30 Jahre politisch-strategische Beratungs- und Forschungsarbeit für eine nachhaltige Entwicklung zurück. Seit 2014 beschäftigt er sich schwerpunktmäßig mit dem nötigen Umbau des Finanzsystems.
Walter Kern ist Finanzfachwirt (FH) und unterstützt als zertifizierter Finanzplaner Unternehmer*innen und Privatpersonen bei der nachhaltigen Ausrichtung ihrer Finanzen. Im Fair Finance Institute ist er wichtiger Partner bei ausgewählten Projekten und der Weiterentwicklung des FaFin.

Hier geht's zur Anmeldung.