Fair2gether - Positive Impulse zum nachhaltigen Wirtschaften

Eine Kooperation mit der Fairantwortung gAG

Fair2gether ist die Online-Vortragsreihe von Fairantwortung gAG mit Impulsen für eine erfolgreiche, nachhaltige wirtschaftliche Transformation. Einmal im Monat stellen Gastredner*innen ermutigende Lösungen und Best Practice Beispiele zu unterschiedlichen Themen rund um klimaverantwortliches und erfolgreiches, nachhaltiges Wirtschaften vor.

Am Freitag, 20. Mai, 12-13 Uhr geht es um die „Transformation eines Kohleherstellers in eine moderne und sozialverantwortliche Bioraffinerie“. Gastredner ist Dr. Frank Höfer, Geschäftsführer der proFagus GmbH.

Wie Grillkohle nachhaltig, regional und ressourcenschonend produziert werden kann – das erfahren wir vom Geschäftsführer der proFagus GmbH, Dr. Frank Höfer.

Die proFagus Gmbh mit Sitz in Bodenfelde in Niedersachsen ist eine hochmoderne Bio-Raffinerie. Hier werden jährlich ca. 100.000 Tonnen einheimische Hölzer aus zertifizierter Forstwirtschaft im umweltfreundlichen Retortenverfahren destilliert. Die bei der Destillation neben der Grillkohle anfallenden Stoffe wie Säuren oder Raucharomen werden vollständig aufgefangen und für verschiedene Endmärkte weiterverarbeitet. Alle Produkte zeichnen sich durch eine hohe Schadstofffreiheit und besondere Nachhaltigkeit aus.

Hier geht's zur Anmeldung.


Fairantwortliches Handeln im Business ist ein Rezept für Erfolg. Lassen Sie sich von unseren Fairantworter*innen inspirieren – einmal im Monat freitags von 12 bis 13 Uhr, online.

Am 24. Juni folgt ein weiterer Vortrag der Fair2gether Reihe.