***Die Anmeldefrist für die Female Founders Days ist bereits abgelaufen*** 

Bei der ersten Auflage der Female Founders Days dreht sich alles um Gründerinnen und um die, die es noch werden wollen. Das Format soll dem, was Frauen beim Gründen anders bzw. später tun, Rechnung tragen. Bei der zweitägigen Veranstaltung steht das Gründen im Team, als Basis für eine erfolgreiche Gründung, sowie das Definieren einer Geschäftsidee im Mittelpunkt. Ob mit oder ohne Idee, ob mit oder ohne Team: Durch Team-Selbsterfahrung, Ideen-Austausch und intensive Arbeitsphasen helfen wir euch bei der Entwicklung eures Geschäftsmodells im Kontext der Digitalisierung.

Agenda:

09.05.18

  

Inhalte

17:00 - 20:00 Uhr  

Begrüßung + Vorstellungsrunde

Feedback-Regeln

Teammanagement

 

10.05.18

Inhalte

09:30 - 17:30 Uhr 

Ideen Teamatching & Teamproof

Design Thinking 

Geschäftsideen-Profilierung

Input, Ausarbeitung & Feedback Pitch 

Mit diesen Inhalten sind die Female Founders Days eine gute Vorbereitung auf das vierwöchigen PreLab Accelerator Programm, auf welches man sich im Anschluss der Veranstaltung bewerben kann.

Zielgruppe:

Diese Veranstaltung richtet sich an Frauen, die sich mit dem Thema Gründung auseinandersetzen wollen oder schon selbständig sind und seit max. 5 Monaten ein Geschäftsmodell im Kontext der Digitalisierung verfolgen. Außerdem studierende und promovierende Frauen mit Geschäftsidee und/oder Interesse an Selbstständigkeit.

Referenten:

Unter anderem referiert bei dieser Veranstaltung Anita Berres, Geschäftsführerin Berres – Strategie & Kinesiologie. Als Vertriebsexpertin und zertifizierter TMS (TeamManagementSystem) Coach ist Sie Mitglied im Kuratorium des CyberForum und unterstützt GründerInnen bei Fragen zu Teambuilding, Strategie und Vertrieb.

Die Veranstaltung ist kostenfrei; für Speisen und Getränke ist gesorgt!

***Die Anmeldefrist für die Female Founders Days ist bereits abgelaufen***