Führungskräfte-Entwicklung in einer neuen Führungskultur

Strategische Entwicklungskonzepte für ein verändertes Führungsverständnis

  • 14. Jul. 2016
  • 09:00 - 11:00 Uhr
  • CyberCircle Personal
  • Veranstalter: CyberForum
  • Für Unternehmer
  • kostenfrei
 
Raum TelemaxX im CyberForum (3. OG), Haid-und-Neu-Straße 18, 76131 Karlsruhe
Veranstaltungsort in Google Maps öffnen
Download iCAL-Kalendereintrag  (ics.Datei)
Die Führungskraft ist (im Idealfall) die zentrale Quelle für Zufriedenheit und Bindung der Mitarbeiter. Bild: monkeybusinessimages / Thinkstock

*** Dieser Vortrag ist ausgebucht, wenn Sie auf die Warteliste möchten, kontaktieren Sie uns bitte per Mail: info(at)cyberforum.de***


Was müssen Führungskräfte heute lernen, um die Vielfalt der Einzelindividuen zu verstehen, Synergien zu unterstützen, die steigende Komplexität zu zähmen und nachhaltige Entscheidungen im diffusen, sich wandelnden Umfeld zu treffen?

Diese Frage verdeutlicht die neuen Herausforderungen an Führungskräfte, die im jeweils spezifischen Unternehmenskontext Startpunkt eines zeitgemäßen Leadership Development Konzepts sind. Machtverhältnisse verlagern sich, Instabilität erfordert mehr Veränderungsbereitschaft bei zugleich hohem Bedarf an Sicherheit und Stabilität, Tendenzen der verstärkten Selbstorganisation führen zum neuen Rollenverständnis für Führungskräfte. Gleichzeitig bleibt es dabei: Die Führungskraft ist (im Idealfall) die zentrale Quelle für Zufriedenheit und Bindung der Mitarbeiter.

Was macht nun wirksame, zukunftsfähige Führung unter diesen Prämissen aus? Und wie kann eine strategisch ausgerichtete Führungskräfte-Entwicklung die zielgerichtet Potenzialentfaltung bei diesen Multiplikatoren unterstützen und damit eine nachhaltige Führungskultur im Unternehmen etablieren?

Ganz im Sinne spürbarer Trends gilt es, ein ganzheitliches Führungskräfte-Entwicklungskonzept aus abgestimmten Maßnahmen aufzubauen. Dialog, Erfahrungsaustausch sowie Optionen zur Vernetzung im Führungsalltag – kombiniert mit der Erläuterung praxisnaher Führungs-Tools – ermöglichen gezieltes Lernen und den Aufbau von Sicherheit in der sich ändernden Führungsrolle. In gestalteten Experimentierräume kann Wesentliches stattfinden: Reflexion des eigenen Handelns und Erkenntnis darüber, wie das eigene Tun die Führungssituation mit prägt.

Zielgruppe:

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Personalentwickler, HR-Manager und Geschäftsführer, die davon überzeugt sind und dies intern vertreten möchten, dass die Weiterentwicklung ihrer Führungskräfte wesentlich zum Unternehmenserfolg beiträgt.

Referentin:

Tina Christiansen ist begeisterte Begleiterin menschlicher Entwicklungsprozesse. Sie zeigt eindrucksvoll, welche Bedeutung Führung und Führungskräfte-Entwicklung in der komplexen und zunehmend widersprüchlichen Welt hat. Als Diplom-Erziehungswissenschaftlerin und mit Führungserfahrung im internationalen Konzern sowie langjähriger Erfahrung als systemische Beraterin, Trainerin und Coach, überzeugt die Referentin durch praxisnahe Beispiele und theoretisch-fundierte Konzepte zur Entwicklung von Führungspersonen der heutigen Zeit. Über den fachlichen Input der Referentin hinaus gibt es genügend Raum für Fragen und den sowohl fachlichen als auch persönlichen Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmenden und mit der Referentin. Sie sind dabei in einer kleinen Gruppe unter Kollegen und lernen mit- und voneinander.Die Veranstaltung ist kostenfrei und wird ca. 2 Stunden dauern. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Deshalb unbedingt anmelden!

*** Dieser Vortrag ist ausgebucht, wenn Sie auf die Warteliste möchten, kontaktieren Sie uns bitte per Mail: info(at)cyberforum.de***