Girls' Digital Camps: Workshops

Mädchen programmieren. In der Mit-Mach-Werkstatt im ZKM

Erstes Girl's Digital Camp

Die angesagtesten Apps, die unterschiedlichsten Messenger-Tools mit ihren vielfältigen Möglichkeiten, das aktuellste Tablet, das smarteste Smartphone, die neuesten Kameraeinstellungen – du kennst dich bestens aus mit modernster Technik? Vielleicht interessierst du dich auch dafür, welche Technologie dahintersteckt? Willst du wissen, wie Sensoren eingesetzt werden oder wie du selbst Technik auf deine Bedürfnisse anpassen kannst? Du bist neugierig, wie einfach mit einer Programmiersprache komplexe Abläufe gesteuert werden können?

Bist du kreativ, steckst voller Ideen und hast Lust darauf, dein eigenes Projekt zu verwirklichen? Dann melde dich bei uns! Du brauchst keinerlei Vorkenntnisse, nur Neugierde und Offenheit für neue Erkenntnisse und Überraschungen. Vielleicht beteiligt sich ja auch deine Schule an den Girls' Digital Camps, die ab Herbst 2019 an vielen weiterführenden Schulen starten werden!

Das Girls' Digital Camp eröffnet dir (auch beruflich) völlig neue Welten. In diesem Workshop zeigen wir dir, was alles möglich ist! Zum Beispiel erwecken wir gemeinsam Modelle von fischertechnik mit Scratch zum Leben - und wenn du Lust auf mehr hast oder Ideen, die das Potenzial haben die Welt zu verändern, dann her mit deinen Vorschlägen!

Für alle interessierten Mädchen der Klassenstufe 6-10!

Jetzt kostenlos anmelden, per E-Mail unter gdc@cyberforum.de!

Das Projekt Girls‘ Digital Camps wird vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg gefördert.  

Diese Seite funktioniert leider nur "richtig" mit Javascript und Cookies!

Verschiedene zentrale Funktionen benötigen Cookies & Javascript, daher können Sie die Seite ohne diese Funktionalitäten leider nicht benutzen.