Haben oder Sein? Mitarbeiterbindung transformiert

Viel Arbeit bringt viel Erfolg bringt viel Geld macht glücklich. So funktioniert unsere Gesellschaft. Konsum, Fleiß, Arbeit, Mühe und wenn noch etwas Zeit bleibt, dann versuchen wir einbisschen glücklich zu sein.

Dass uns das an den Rand unserer Existenz geführt hat, ist mittlerweile allen klar. Damit aufhören? Fehlanzeige. Denn wir kennen nichts anderes. Die Wissenschaft hat bewiesen, dass glückliche Menschen über 30 % gesünder, 30% motivierter und 30% erfolgreicher sind als unglückliche Menschen. Was würde also passieren, wenn wir die Glücksformel (Arbeit = Erfolg = Geld = Glück) umkehren und uns direkt aufs Glücklichsein konzentrieren? Also unser Denken von Haben auf Sein verlagern?

Das legt die Entwicklung unseres Bewusstseins zu Grunde. Eine Art der Entwicklung die in Unternehmen neu ist. Menschen in ihrem Sein zu hinterfragen, zu reflektieren, verstehen, verbinden und gemeinsam auf neue Ebenen zu wachsen, das erleben wir mehr und mehr in transformierten Organisationsstrukturen und ist wichtiger Teil selbstorganisierter Teams.

Was die Haltung im Haben oder Sein mit der Bindung von Mitarbeitern zu tun hat, das zeige ich dir im kostenfreien Webinar "Mitarbeiter finden und binden durch Transformation – Haben oder Sein?"

Hier kostenlos anmelden:

us02web.zoom.us/meeting/register/tZAkceyuqTorE9QZnrr1vjWShQsIyr68sEfn