Event

Pressearbeit ist ein bedeutsames Instrument für die Außendarstellung eines Unternehmens. Ein Thema in den Medien zu lancieren ist für Kommunikationsverantwortliche allerdings immer wieder eine Herausforderung. Wie spreche ich Journalisten an? Wie vermittele ich die relevanten Infos möglichst schnell, präzise und interessant? Dabei spielt nicht nur die Pressemitteilung eine Rolle, sondern auch ein Gespür für die richtigen Themen und Ansprechpartner. Hier können Presseabteilungen und Journalisten bereits Hand in Hand arbeiten, denn beide verfolgen dasselbe Ziel: Eine besondere Geschichte zu erzählen – und die spielt vor allem im Hörfunk eine wichtige Rolle!

Im RoundTable „Hörfunkjournalismus meets PR“ führt Rebecca Müller-Hocke, Redakteurin und Reporterin im SWR Studio Karlsruhe, in die Besonderheiten des Hörfunkjournalismus für die Public Relations-Arbeit ein. Denn stärker als für Printmedien entscheiden hier starke Protagonisten und besondere „Geschichten hinter der Geschichte“ über den Erfolg und die Qualität eines Beitrags. Außerdem ermöglicht der RoundTable Einblicke in die Welt des Redaktionsalltags im Karlsruher SWR Studio zu gewinnen. Wie werden Themen verteilt, wann Entscheidungen getroffen? Wie und zu welchem Zeitpunkt bringen Kommunikationsverantwortliche ihr Anliegen möglichst passgenau an den entsprechenden Redakteur? Und wie schauen Redaktionen überhaupt auf PR-Verantwortliche: Freund oder Feind?

Neben dem Impulsvortrag bleibt ausreichend Zeit für Fragen. Wir freuen uns über eine anregende Diskussion und den fachlichen und persönlichen Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern mit der Referentin – Sie sind dabei in einer kleinen Gruppe unter Kollegen und lernen mit- und voneinander.

Zielgruppe

Der RoundTable richtet sich vorrangig an Kommunikations- und Marketingverantwortliche in Unternehmen.

Referentin

Rebecca Müller-Hocke ist Redakteurin und Reporterin für Radio, Fernsehen und Internet im SWR Studio Karlsruhe. Ihr derzeitiger Schwerpunkt liegt auf der tagesaktuellen Berichterstattung für alle Hörfunk-Programme des SWR sowie in der Präsentation der stündlichen Regionalnachrichten im Programm von SWR4 Baden-Württemberg. Darüber hinaus ist sie als Redakteurin für den regionalen Online-Auftritt von swr.de verantwortlich. Sie war in den SWR Aktuell-Zentralen der Funkhäuser Stuttgart und Baden-Baden sowie als Fernsehreporterin im Einsatz.

Vor ihrem Einstieg beim SWR hat Rebecca Müller-Hocke auch Erfahrungen auf „der anderen Seite“ gesammelt. Unter anderem war sie als Autorin im Bereich Kunden- und Mitarbeiterkommunikation für  unterschiedliche Auftraggeber im Print- und Online-Bereich tätig.

Profitieren Sie davon, kostenfrei Wissen in Anspruch zu nehmen und für einen Wissenszuwachs in Ihrem Unternehmen zu sorgen! 

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt; deshalb unbedingt anmelden.

Bei Überbuchung behalten wir uns vor, die Teilnehmerzahl pro Unternehmen zu kontingentieren.