Interactive Collaboration in Arbeitswelten von Morgen.

  • 29. Jun. 2017
  • 09:00 - 11:00 Uhr
  • Networking
  • Veranstalter: feco-feederle GmbH
  • Für Fachkräfte, Gründer, Investoren und Unternehmer
  • kostenfrei
 
feco | forum
Am Storrenacker 22
76139 Karlsruhe
Veranstaltungsort in Google Maps öffnen
Download iCAL-Kalendereintrag  (ics.Datei)

Räume und Technologien verschmelzen

Wie können wir globalen Herausforderungen begegnen und Innovationen beschleunigen? Wir werden uns noch besser vernetzen und zukunftsweisende Ideen entwickeln, um den unternehmerischen Anforderungen gerecht zu werden. Neue Formen der Zusammenarbeit wie Interactive Collaboration unterstützen diesen Prozess und machen Unternehmen flexibler.

Ein Ökosystem verschiedener Räume und Technologie ist dafür von zentraler Bedeutung. Denn Architektur und moderne Arbeitsumgebungen fördern den Austausch unter Kollegen. Entdecken Sie am 29. Juni wie Räume und Technologie miteinander verschmelzen und Potenziale freisetzen können.
Mit dem Impulsvortrag von Prof. Dr. Gerdum Enders zur Bedeutung des Raumes erwartet Sie im feco | forum eine spannende Präsentation unserer Partner und ein gesundes Frühstück.


Vortrag von Prof. Dr. Gerdum Enders: Die Bedeutung des Raumes

„Arbeitswelten von Morgen - was ist der Zukunftscode?“ Wie sieht das Büro der Zukunft aus? Wie kann es dem Bedürfnis nach neuen Formen der Zusammenarbeit und gleichzeitig dem Unternehmenszweck dienen? Für unseren Keynote-Speaker Prof. Dr. Gerdum Enders ist das Büro der Zukunft ein codiertes Zeichensystem, das nur zusammen mit den Nutzern gestaltet werden kann und mehr bedeutet als nur Möbel und Technologie. Es geht um die Schaffung von inspirierenden Wohlfühlumgebungen, die das kreative Entwickeln und Austauschen zum alltäglichen Bestandteil der Unternehmenskultur machen. Büroplanung wird so zum „Codieren von Raum und Ritual“ und zukünftig partizipativ erfolgen.


Von der Bürofläche zu kreativen Freiräumen

Ungestörte Gespräche, ruhiges Arbeiten oder kreativer Austausch - CAS Rooms bieten ein innovatives textiles Raumsystem für die Gestaltung von Büroflächen. Das modulare System definiert neue Orte für die Büroarbeit und das Miteinander. Vielfältige Konfigurationen ermöglichen eine schnelle Anpassung an nahezu alle Kommunikations- und Arbeitssituationen.


Interaktives Schaufenster: Der Erlebnispfad im feco | forum

Wie können wir durch die Gestaltung von unterschiedlichen Raumzonen Zusammenarbeit optimal fördern? Erleben Sie im neu gestalteten Schaufenster des feco | forum die fünf Raumzonen - von der Inspiration zur Konzentration, von der Kommunikation zur Arbeit im Team und der optimalen Raumgestaltung für Meetings.


Büroräume und Technologie von Steelcase und Microsoft

Wie schafft man es, eine Atmosphäre von Zusammenarbeit und Engagement zu erzeugen, bei der die Menschen im Mittelpunkt stehen? Steelcase und Microsoft entwickeln gemeinsam „Creative Spaces“. Entdecken Sie wie aus integrierten Microsoft Surface Geräten und Arbeitsplatzgestaltung von Steelcase kreative Freiräume entstehen. 


Technologie, die begeistert: Das Microsoft Surface Hub

Erleben Sie gemeinsam mit den Spezialisten des Bechtle IT-Systemhauses Karlsruhe bereits heute, wie in Zukunft Ideenfindung und Zusammenarbeit aussehen kann. Darüber hinaus entdecken Sie welche Chancen diese Collaborations-Plattform Ihnen hinsichtlich des Zusammenspiels mit mobilen Endgeräten bietet. 


Repräsentative Medienmöbel von Holzmedia

Holzmedia stellt das neue Medienmöbel S1 vor, das speziell für das Microsoft Surface Hub mit seiner Fähigkeit zur Interaktion entwickelt wurde.


Agenda: 29. Juni 2017

09:00 Uhr Begrüßung & Frühstück im feco | forum

09:15 Uhr Impulsvortrag von Prof. Dr. Enders
anschl.: Erleben, entdecken und ausprobieren


Zielgruppe:

Der Event richtet sich an Entscheider, Personaler, Orga-Verantwortliche und Unternehmende, die Mitarbeitenden einerseits eine attraktive, funktionale und kreative Arbeitsumgebung bieten und gleichzeitig auf die dynamischen Veränderungen ihrer Bürostrukturen reagieren wollen.


Kostenfreie Anmeldung:

www.feco-feederle.de/feco-forum/dialog-im-forum/

oder telefonisch unter: +49 721 6289-300.


Veranstalter:

feco-feederle GmbH, Am Storrenacker 22 , 76139 Karlsruhe