KI als Werkzeug für mehr Nachhaltigkeit und Klimaschutz

Wie man Künstliche Intelligenz für nachhaltige Projekte und Klimaschutz einsetzen kann und welche Mehrwerte dabei entstehen

Künstliche Intelligenz ist in aller Munde. Wie kann die Technologie auch zum Klimaschutz und als Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit eingesetzt werden? Wie sieht eine solche Anwendung konkret aus und was sind die Mehrwerte, die sich daraus ergeben?

Dieses Online Meetup wird Ihnen einige praktische Anwendungsfälle näherbringen und einen Austauschrahmen bieten. Welche Bereiche eignen sich für den Einsatz der KI hinsichtlich des Klimaschutzes? Können Prozessoptimierungen durch KI zum Klimaschutz beitragen?

Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten Künstlicher Intelligenz reichen von der intelligenten Forstwirtschaft bis zur intelligenten Planung von Ladestationen für die E-Mobilität.
In dieser Veranstaltung lernen Sie innovative Startups und KI-Experten kennen, die die Umsetzung von KI-Projekten in Ihrem Unternehmen realisieren können. Daneben lernen Sie das Netzwerk von 19 regionalen KI-Labs Baden-Württemberg kennen, welches vom DIZ | Digitales Innovationszentrum im Rahmen des Projekts KI-Transfer BW koordiniert wird und haben die Möglichkeit, mehr über verschiedene Unterstützungsleistungen bei der Initiierung und Umsetzung von Ihren KI-Projekten zu erfahren. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Digital Hub angewandte KI Karlsruhe statt.

Zielgruppe

Öffentliche Veranstaltung

  • Geschäftsführer
  • Projektmanager
  • Multiplikatoren
  • Interessenten an KI und Nachhaltigkeit


Referent*innen

1. Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW)

KI-Lab Erneuerbare Energien
Vorstellung des KI-Labs und aktueller KI-Use Cases im Bereich des Klimaschutzes

2. EDI GmbH

Referent: Thomas Freudenmann
Impulsvortrag: Wie KI zur intelligenten Forstwirtschaft sowie prädiktiven Kraftwerksteuerung beitragen kann.

3. ladestationplanen.de

Referent: Paul Strobel
Impulsvortrag: "Datenbasierte Identifikation von Standorten für Ladesäulen"

4. Technologiepark Heidelberg GmbH

Referent: KI-Lab Kurpfalz
Vorstellung des KI-Labs und seiner Unterstützungsleistungen

5. Internationale KI-Messe Stuttgart 2022

Referentin: Kim Laber
Vorstellung des vorläufigen Konzeptes zur Internationalen KI-Messe Stuttgart im Herbst 2022
 

Anmeldung:

Die Online-Veranstaltung wird über Zoom abgehalten. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine vorherige Registrierung ist erforderlich.

Wir versenden einige Tage vor dem Meetup den Zugangslink.