Kommunikation in Unternehmen mit LEGO ® SERIOUS PLAY ®

Neues Jahr, neue Location. Für einen Abend verlässt die FOM Hochschule in Karlsruhe den Hörsaal und zieht für einen interaktiven Vortrag in die Kneipe. Am 27. März dreht sich um 18 Uhr im „Badisch Brauhaus“ alles um „Kommunikation in Unternehmen mit LEGO ® SERIOUS PLAY ®“. Die Teilnahme ist kostenfrei.

FOM Dozent Dr. Reinhard Ematinger stellt im Badisch Brauhaus LEGO ® SERIOUS PLAY ® als ein Werkzeug vor, das visualisiert, wie z. B. ein Team oder ein Betrieb aufgestellt ist. Gebaut wird mit Steinen aller Art: Zahnräder, Flügel, Achsen, Schläuche und Seile für den Aufbau flexibler Verbindungen, mit denen ein ganzes Beziehungsgeflecht einer Firma aufgezeigt werden kann. Software-, Luftfahrt- und Logistikunternehmen sowie große Verbände und Institutionen setzten mittlerweile LEGO ® SERIOUS PLAY ® ein, um „mit den Händen zu denken“.

Auch bei der ersten Veranstaltung der Reihe „Kneipe statt Hörsaal“ soll der Spielzeugklassiker die Teilnehmer aktivieren, Ideen und Ansätze für Problemlösungen z.B. im eigenen Unternehmen zu produzieren. Dr. Reinhard Ematinger, Unternehmensberater und Experte für Geschäftsmodell-Innovation, möchte vor allem Fantasie und Denkvermögen anregen: „Das, was wir mit beiden Händen machen, landet auch im Kopf und bleibt auch dort. Wenn wir die Hände mit beiden Gehirnhälften verknüpfen, indem wir bauen, ahmen wir das nach, was wir bereits als Kinder konnten. Wir beginnen wieder in Bildern zu sprechen!“, so der Experte.


Bitte melden Sie sich hier zur Veranstaltung an:

www.fom.de/sv/veranstaltung-24435-kneipe-statt-hoersaal.html

Diese Seite funktioniert leider nur "richtig" mit Javascript und Cookies!

Verschiedene zentrale Funktionen benötigen Cookies & Javascript, daher können Sie die Seite ohne diese Funktionalitäten leider nicht benutzen.