Mit IHK-PROFILE erhalten Sie Einblick in andere Unternehmen. Am 16.05.2018 lädt die ROSEN Gruppe ab 16:00 Uhr in ihre Räumlichkeiten nach Stutensee ein.

Thema: „[learn & eat] Rezepte für die digitale Zukunft in Unternehmen“.

Schneller werdender Veränderungsdruck bestimmt die Zukunft. Digitale Transformation wird der Schlüssel zur Existenzsicherung. Linear und lokal waren gestern, exponentiell und global bestimmen die nächsten Dekaden. Nie mehr ist die Veränderung so langsam wie heute. Der digitale Veränderungs-Zug fährt schon, es ist keine Frage ob man einsteigt, nur wann man ihn verpasst hat. Der Innovationswettlauf, der nicht nur das Produkt, sondern dessen Verknüpfung mit digitalen Dienstleistungen umfasst, ist bereits in vollem Gange. Organisationsveränderung, Kulturveränderung, neue Businessmodelle und Awareness sind die kommenden Themen und generieren so mehr Möglichkeiten als je zuvor.

Programm:
16:00 Uhr - Welcome Kaffee und Vorstellung der ROSEN-Gruppe
16:15 Uhr - Vortrag - Einblicke in die Rezeptsammlung
Rezeptzutaten:

  • „Speedboote“ und „Supertanker“ brauchen einander und eine Strategie
  • Stage Gate Prozesse war 2002
  • Digitale Agenda: Plattform, Transformationsmanagement, Eco-Systeme
  • Kultur macht den Unterschied
  • Zeit, Kosten, Qualität, Kundennutzen

17:00 Uhr - Betriebsbesichtigung
17:15 Uhr - Digital Tastings - Edison, Hololense and Co.
18:00 Uhr - BBQ aus der Pipeline und Networking
19:00 Uhr - Ende der Veranstaltung

Unternehmen
ROSEN ist ein führendes Familienunternehmen, das 1981 von Hermann Rosen gegründet wurde.

Über die letzten 35 Jahre wuchs ROSEN organisch und ist heute eine weltweit operierende Technologiegruppe mit über 3.000 Mitarbeite-rinnen und Mitarbeitern in über 120 Ländern.

Das Unternehmen bietet weltweit innovative, zuverlässige und wettbewerbsfähige Lösungen für verschiedenste Industrien wie Öl und Gas, Energie, Prozess, Bergbau, fertigende Industrie, Telekommunikation und Transport.

Im Fokus steht die Gewährleistung der Sicherheit von unterschiedlichsten industriellen Anlagen. Dazu gehören unter anderem Pipelines, Tanks und Druckbehälter ebenso wie Windkraftanlagen, Züge, Antennenmasten und vieles weitere mehr.

Anmeldung
Melden Sie sich [LINK]hier[/LINK] an.

Weitere Informationen zu PROFILE
Welche Unternehmen im Rahmen unseres Besuchsprogramms PROFILE in diesem Jahr ebenfalls ihre Tore zum Wissensaustausch öffnen, finden Sie unter www.profile.ihk.de.

Mit PROFILE unterstützen wir seit mehr als 20 Jahren den Technologietransfer innerhalb der Wirtschaft.

Welche Angebote und Leistungen wir über PROFILE hinaus zum Thema Kooperationen und Technologietransfer anbieten, finden Sie unter www.produktentwicklung.ihk.de.