Event

In diesem praxisnahen Workshop wird deutlich, wie unser ständiger kleiner Begleiter - das Handy - uns im Business-Alltag bei der Kommunikation unterstützen kann. Der Schwerpunkt liegt dabei klar auf den Bewegtbildern, aber auch das Thema Fotografie wird angeschnitten.

In verschiedenen Szenarien wird deutlich, wie Interviews, Unternehmens-News, Veranstaltungen, Mitarbeiter-Storys für HR oder einfach nur Clips zur internen Kommunikation geplant, gefilmt und geschnitten werden. In diesem Kontext werden verschiedene Techniken ausprobiert und dabei gelernt, ohne großen Aufwand, einfach und schnell vorzeigbare Ergebnisse inhouse zu produzieren.

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich vorrangig an Marketing-, Social Media- und Kommunikations-Verantwortliche sowie Selbständige, die wissen wollen wie man DIY-Bewegtbild & Fotografie für Unternehmen einfacher und zielführender einsetzen kann.

Referent

Julian Hoß ist strategischer Kopf bei der Filmproduktion NACONA, welche sich auf Beratung, Konzeption und Realisierung kreativer Werbefilme spezialisiert hat. Dort tüftelt er mit seinem Team an neuen Formaten, Strategien und Kampagnen für Kunden - der Experimentierfreude sind keine Grenzen gesetzt.