Betriebliches Gesundheitsmanagement ist ein betriebswirtschaftlicher Erfolgsfaktor und ein gewinnbringendes Investment in die Zukunft des Unternehmens. Nur der Krankenstand ist als Messkriterium im BGM nicht ausreichend. Erst die Kombination aus quantitativen Kennzahlen aus dem Personalcontrolling und qualitativen Faktoren aus z.B. Mitarbeiterbefragungen, stellen eine fundierte Datenbasis dar.

Ziel des Seminares ist es, Ihnen ein ganzheitliches Kennzahlensystem für Ihr BGM vorzustellen. Lernen Sie weitere Indikatoren und Messgrößen im BGM kennen, sowie Instrumente und Methoden zur Datenerhebung.

Inhalte:

  • BGM als betriebswirtschaftlicher Faktor zur Umsatzsteigerung
  • Kosten durch Absentismus/Präsentismus und die Auswirkungen auf den Umsatz
  • Aufbau BGM Kennzahlensystem: quantitative und qualitative Daten (Personalerhaltung, Personalstrukturanalyse, Personalbeschaffung, Motivation&Leistungssteigerung)
  • Instrumente & Methoden zur Datenerhebung (Mitarbeiterumfrage, psychische Gefährdungsbeurteilung, Gesundheitsbericht)

Anmeldung: http://damahealth.com/bgm-vortraege/damahealth.com/bgm-vortraege/

Veranstaltungsort: Raum TelemaxX im CyberForum (3. OG), Haid-und-Neu-Straße 18, 76131 Karlsruhe