Am 10. und 11. November wird im Badischen Landesmuseum ein MuseumCamp stattfinden. Das MuseumCamp stellt thematisch die Frage der digitalen Neuausrichtung des Museums ins Zentrum, nutzt das bewährte Format des Bar-Camps und bietet allen Interessierten ein offenes Forum für ihre eigenen Vorstellungen und Ideen.

 

Häufig entstehen durch die Übertragung aktueller technischer Ansätze auf das Museum die interessantesten Ideen. Teilnehmer*innen aus den Bereichen digital ausgerichteter Forschung, Unternehmen und Startups sind daher besonders willkommen!

Anmeldung und Verpflegung sind kostenlos, weitere Informationen unter www.landesmuseum.de/website/Deutsch/Museum/MuseumCamp.htm