RoundTable Projektmanagement „Stolperfallen: Agilität im klassischen Umfeld"

Worauf kommt es an, wenn agil auf klassisch trifft?

  • 01. Jul. 2015
  • 17:00 - 19:00 Uhr
  • RoundTable
  • Veranstalter:
  • Für
  • kostenfrei
Download iCAL-Kalendereintrag  (ics.Datei)

*** Dieser Vortrag ist ausgebucht, wenn Sie auf die Warteliste möchten, kontaktieren Sie uns bitte per Mail: info(at)cyberforum.de***

Zwei Impulsvorträge werden das Thema der Einführung von Agilität in einem klassischen Umfeld aus zwei unterschiedlichen Perspektiven beleuchten:

  • Ahmadreza Sattarzadeh wird darauf eingehen, was die aktuellen Probleme im IT-Bereich sind. Er wird auf die Herausforderungen eingehen, die sich daraus sowohl in der Produktentwicklung als auch im Produkt-Management ergeben. Dabei wird er mit seinem Hintergrundwissen berichten, was der IT-Bereich in seinem Unternehmen verändern möchte und wie man dies umsetzen will.
  • Hagen Buchwald wird diesen Punkt aufgreifen und zeigen, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit eine Agile Transition in einem klassischen Umfeld gelingen kann. Insbesondere wird er auf die kulturellen Aspekte eingehen und diese mit Hilfe eines Core Culture Modells visualisieren.

Im Anschluss wird Mehrschad Zaeri Esfahani eine Frage- und Diskussionsrunde moderieren, in der vertieft auf ausgewählte Fragestellungen zum Thema eingegangen werden kann. 

Das Ziel der Veranstaltung ist der Austausch unter den Teilnehmern und den Referenten und die Diskussion über mögliche Impulse, welche ihre Vorgehensweise im Entwicklungsprozess beeinflussen könnten.

Zielgruppe:
Entscheider und ProjektleiterInnen, die bereits in einem agilen Umfeld arbeiten oder einen Übergang (Transition) ihres Projekts bzw. Bereichs von einem klassischen hin zu einem agilen Ansatz planen.

Referenten:
Ahmadreza Sattarzadeh ist seit über 20 Jahren im IT-Umfeld tätig. Er hat einschlägige Erfahrungen in IT-Projekten, sowohl in agilen als auch klassischen Projekten. Er ist Chef-Architekt bei MSG-Gillardon und hat vorher in einem anderen Unternehmen als IT-Berater auch die Entwicklungsprozesse auf agil umgestellt.

Hagen Buchwald studierte von 1988 bis 1994 Wirtschaftsingenieurwesen am Karlsruhe Institute of Technology (KIT), der damaligen Universität Karlsruhe. Er ist seit 1994 in der IT Industrie tätig. Seit Oktober 2011 verstärkt er das Vorstandsteam der andrena objects ag, einem führenden Beratungsunternehmen für agile Softwareentwicklung im deutschsprachigen Raum und Gründungsmitglied von Scrum.org .

Mehrschad Zaeri Esfahani ist Geschäftsführer der parsQube GmbH und setzt mit seiner Firma aktiv IT-Projekte um. Des Weiteren ist er Senior-Projektmanager der GPM / IPMA und seit 2006 zertifizierter Scrum Master. Mit über 15 Jahren Berufserfahrung im IT-Bereich und als Scrum- und IPMA-Projektmanagementtrainer und Coach hat er einige dieser Fallen schon gesehen und auch selbst in diese Fallen reingelaufen.

Neben dem Impulsvortrag ist Zeit für Fragen, die anregende Diskussion und den fachlichen und persönlichen Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmern und mit dem Referenten vorgesehen – Sie sind dabei in einer kleinen Gruppe unter Kollegen und lernen mit- und voneinander.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt; deshalb unbedingt anmelden.
Profitieren Sie davon, kostenfrei Wissen in Anspruch zu nehmen und für einen Wissenszuwachs in Ihrem Unternehmen zu sorgen!

Die Veranstaltung findet im Rahmen der landesweiten Initiative „smart businessIT: Die IT stärken. Das Land vernetzen“ statt. Die Initiative zielt darauf ab, den IT-Standort Baden-Württemberg zu stärken und bei Anbietern wie Anwendern dieser Branche für eine hohe Innovationsdynamik zu sorgen. www.smartbusiness-it.de

*** Dieser Vortrag ist ausgebucht, wenn Sie auf die Warteliste möchten, kontaktieren Sie uns bitte per Mail: info(at)cyberforum.de***