Schneller besser reagieren im Change-Prozess

Emotionale Bedürfnisse und Ängste sind wesentliche Elemente in den Phasen der Veränderung

Auch ohne Corona oder andere Krisen gibt es Aspekte, die Veränderungen erfordern. Überall las und hörte man es, bevor Corona in den Vordergrund rückte: Agilität, Digitalisierung, Transformation und Arbeit 4.0. Das sind auch aktuell Themen, die Bestehendes in Frage stellen und neue Prozesse, Denkweisen und Methoden erfordern. Zusätzlich dazu, dass die Pandemie genau diese Themen forcierte.

Warum meistern manche Unternehmen die Herausforderungen des Wandels mit Bravour und wie kommt Team-Resilienz zustande?

Zwei generelle Fragen, zu denen Sie in diesem Webinar Impulse für Ihre individuellen Antworten erhalten. Außerdem steigern Sie Ihr Verständnis für die emotionalen Befindlichkeiten in den einzelnen Phasen der Veränderung.

Erfahren Sie, wie sich Veränderung auswirken kann und entdecken Sie Möglichkeiten, emotionale Reaktionen auf Wechsel und Wandel zu entspannen.

Inhalte

  • Die dynamischen Phasen der Veränderung
  • Psychologie der Veränderung
  • Leadership und energetische Führung

Nach diesem Webinar haben Sie aktiv erfahren, wie sich die „4 Rooms of Change“ anfühlen und auswirken und welche Konsequenzen andere Unternehmen daraus ziehen. 

Zielgruppe

Das Webinar richtet sich vorrangig an Führungskräfte in Unternehmen, Projekten, Kooperationen.

--------------------

Das Webinar wird über GoToWebinar abgehalten.

Bitte hier anmelden.

Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Plätze im Webinar begrenzt ist. Sollten Sie keinen Platz mehr bekommen haben, schreiben Sie uns eine E-Mail an events@cyberforum.de 

Diese Seite funktioniert leider nur "richtig" mit Javascript und Cookies!

Verschiedene zentrale Funktionen benötigen Cookies & Javascript, daher können Sie die Seite ohne diese Funktionalitäten leider nicht benutzen.