Selbstführung! Kompetenz statt Macht - erste Schritte

Macht und Innovation kannibalisiert sich regelrecht. Möchten Unternehmen innovativ und agil sein, müssen sie ihre gewohnten machtorientierten Strukturen hinterfragen.

„Oben wird gedacht, unten wird gemacht“ – diese Macht-orientierte Organisationsform muss in Zeiten der Wissensgesellschaft, der Agilität und Digitalisierung radikal hinterfragt werden. Sich selbst führende Teams zeigen wie es anders geht: Schneller, kundenorientierter, erfolgreicher, sinnvoller. Dabei ersetzt die Kompetenzhierarchie die Machthierarchie und stellt Gewohntes auf den Kopf. In diesem Vortrag wird Ihnen gezeigt, warum es für Geschäftsführer Sinn macht, sich mit alternativen Organisationsmodellen auseinander zu setzen, welche Grundhaltung diese voraussetzt und welche ersten Schritte Sie mit Ihren Teams gehen können.

Bereich: Change-Management, Effizienzsteigerung im Personal- und Prozessmanagement und New Way of Working


Weitere Infos und Anmeldung:

Selbstführung! Kompetenz statt Macht - erste Schritte – 128. Mittagsakademie - Kompetenznetzwerk Mittelstand (kn-mittelstand.de)