Selbstorganisation im Team - erste Schritte

Geprägt von alten Denkmustern wie "oben wird gedacht, unten wird gemacht", "Wissen ist Macht" und Geld als Motivator, ... hat uns diese Haltung hierher geführt wo wir jetzt sind: Einer psychisch und physisch kranken Gesellschaft, die auf äußerst wackeligen moralischen Beinen steht.

Unternehmer die sich dazu entscheiden sinnvoll zu wirtschaften und die dieser alten Denke entkommen möchten, reicht eine einfache Veränderung nicht aus, sie müssen sich transformieren. 

Dabei geht es nicht darum auf Biegen und Brechen dem Google-Spirit nachzueifern und Kicker und Kaffee für alle einzuführen. Es geht darum, gemeinsam mit den Mitarbeitern in einen offenen Dialog zu treten und zusammen Wege zu finden, sinnvoll, zum Wohle aller und mit Hilfe neuer digitaler Möglichkeiten unseren Arbeitsalltag, unsere Routinen, unsere gelebte Kultur, unsere Kommunikation und unseren Sinn und Zweck zu hinterfragen.

In diesem online Impulsvortrag erfährst Du

  • welche Haltung der Selbstorganisation zu Grunde liegt
  • warum wir nicht von Change sondern von Transformation sprechen
  • wie Du Verantwortungsübernahme und unternehmerisches Denken im Team förderst
  • wie Du vom Delegierer, Kontrollierer und Motivierer zum Visionär wirst
  • andere Unternehmen Selbstorganisation leben
  • wie Du Dein Team mit auf die Transformationsreise mitnimmst
  • welche ersten wichtigen Schritte du gehen kannst

Durch die vorgestellte bottom-up Methode, gehst Du von Anfang an erste, wichtige Schritte in Richtung Selbstorganisation im Team, eine Organisationsform, die Agilität, Sinn, Vision und Eigenverantwortung fördert und Deine bestehenden Mitarbeiter schon während der Umsetzung motiviert und bindet.

Anmeldung und weitere Infos unter:

https://einfach-optimieren.com/selbstorganisation_im_Team_Webinar?notrack