Seminar: Requirements-Management agil

Requirements-Management in der agilen Entwicklung

Das Seminar zeigt, wie man in der agilen Entwicklung effizient mit Requirements-Information umgeht. Es vermittelt die Grundlagen agilen Requirements-Managements (RM) wie User Stories und Backlog-Management. Ebenso gibt es einen Überblick über die wichtigsten agilen Requirements-Frameworks, etwa SAFe®, Use Case 2.0 und User Story Mapping.

Product Owner und andere Personen, die in agilen Projekten für Features und Produkte verantwortlich sind, erhalten wirkungsvolle Instrumente für effizientes RM. Insbesondere lernen Sie Verfahren kennen, um auch in komplexen Projektkonstellationen die Requirements im Griff zu behalten. Dazu zählen das Multi-Backlog-Management, agiles RM in der kontinuierlichen Produktentwicklung und verschiedene Stufen der Werkzeugunterstützung.

Im Mittelpunkt stehen praktische Methoden und Techniken des agilen Requirements-Managements. Das Seminar beinhaltet Workshop-Sequenzen. Darin können die Teilnehmer ihre spezifische Situation und ihre konkreten Fragestellungen einbringen. Sie lernen Inhalte insbesondere über Fallstudien, um sie gut in die Praxis zu übertragen.

Weitere Informationen und Anmeldung: www.xing-events.com/RMAGIL1901

Diese Seite funktioniert leider nur "richtig" mit Javascript und Cookies!

Verschiedene zentrale Funktionen benötigen Cookies & Javascript, daher können Sie die Seite ohne diese Funktionalitäten leider nicht benutzen.