Workshop: Sicher Präsentieren (TEIL 1)

Wie Sie Stimme und Körpersprache souverän online und offline einsetzen

Bitte beachten Sie, dass TEIL 2 des Workshops am 13.07.2021 (10:00 - 14:00 Uhr) stattfindet.
Hier geht es zur Anmeldung für TEIL 2.

Sie wollten schon immer gewinnend präsentieren? Das können Sie, Sie müssen nur wissen wie es geht!

Der Workshop wird Ihnen dabei helfen Fragen zur eigenen Präsentation zu beantworten. Worauf kommt es beim Präsentieren an? Wie fessele ich meine Zuhörer, so dass sie mir gern von Anfang bis Ende zuhören? Wie überwinde ich mein Lampenfieber? Wie kann ich an meiner Stimme und meiner Körpersprache arbeiten, so dass ich online und offline kompetent auf meine Zuhörer wirke?

In diesem Workshop arbeiten Sie zielgerichtet an Ihrer Stimme, dem Klang, dem Ausdruck, dem zuhörergerechten Sprechen und der Erhaltung der Stimmgesundheit. Sie wissen Ihre Körpersprache richtig einzusetzen, so dass Sie verbal und nonverbal übereinstimmen und somit sicher auf Ihr Umfeld wirken. Präsentieren wird Ihnen zukünftig keine Schweißperlen mehr bereiten, sondern Freude machen und Ihre Kompetenz unterstreichen, Sie werden sich online und offline sicher fühlen. 

Zielgruppe

Anfänger und Fortgeschrittene, Führungskräfte, Mitarbeiter*innen und alle Kommunikativ-Interessierten, die ihre Angst vor dem Präsentieren überwinden möchten.

Teilnahme

Der Workshop findet ab der erforderlichen Mindest-Teilnehmerzahl von 6 Personen statt. Damit Sie den optimalen Nutzen haben, ist die Teilnehmerzahl auf 12 beschränkt. Zusagen werden in der Reihenfolge der Anmeldungen berücksichtigt.

Die vorherige Online-Anmeldung ist verbindlich. Selbstverständlich ist die Vertretung eines angemeldeten Teilnehmers erlaubt (Bitte informieren Sie uns umgehend über Änderungen). 

Der Workshop wird über Zoom durchgeführt, den Zugangslink erhalten Sie rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn per Mail.

Kostenbeitrag

150,- € für Mitglieder des CyberForum

300,- € für Nicht-Mitglieder

Darin ist enthalten: Teilnehmerzertifikat, Workshopunterlagen der Referentin (falls vorhanden)