Sprechstunde IT-Sicherheit

Kooperation mit Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum IT-Wirtschaft

Die digitale Sprechstunde bietet IT-Unternehmen einen Raum für Ihre individuellen Fragen rund um das Thema IT-Sicherheit. Unsere Fachexperten informieren Sie zu ihrem Fachthema und IT-Kooperationen.

Was Sie erwartet

Antwort auf die folgenden Fragen:

    Wie kann die IT-Sicherheit in Kooperationen gewährleistet werden?
    Welche Schutzmaßnahmen gibt es?
    Welche Angebote zur IT-Sicherheit in Kooperationen bietet das KIW an?

Zielgruppe

Die Sprech­stunde richtet sich gezielt an kleine und mittlere Unter­nehmen der IT-Branche sowie an Start-Ups und findet per Webmeeting statt.

Anmelden können Sie sich hier.

"Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum IT-Wirtschaft (KIW) informiert die mittelständisch geprägte IT-Wirtschaft und fördert die Vernetzung sowie die Realisierung kooperativer Geschäftsmodelle. Die Kernaufgabe des Kompetenzzentrums ist die Vernetzung von mittelständischen IT-Unternehmen und deren IT-Lösungen. Regionale Anlaufstellen in Berlin (Hauptsitz), Aachen, Kassel und Karlsruhe unterstützen Software-Anbieter mit Expertenwissen, Netzwerken zum Erfahrungsaustausch, Demonstrationszentren und Best Practice-Beispielen. Das Ziel: die Wettbewerbsfähigkeit kleiner und mittelständischer Unternehmen durch Vernetzung mit anderen Lösungen zu erhalten. Das Unternehmernetzwerk CyberForum mit Sitz in Karlsruhe ist Stützpunkt Süd des KIW und Anlaufstelle für den IT-Mittelstand in Süddeutschland."