Suchtmittelprävention in Corona-Zeiten

Die Veränderungen und Maßnahmen die Corona in unserem Alltag mit sich gebracht haben, haben massive Auswirkungen auf alle Teilbereiche unseres Lebens und können auch Einfluss auf unseren Alkoholkonsum haben.

Tagesstrukturen haben sich verändert, die Schließung, oder der eingeschränkte Zugang zu Restaurants, Kneipen und Bars führen dazu, dass der Alkoholkonsum nach Hause verlagert wird. Der Einzelhandel verzeichnet einen höheren Absatz von alkoholischen Getränken seit März im Vergleich zum Vorjahr.

Damit der Alkoholkonsum in Corona - Zeiten nicht aus den Fugen gerät sollen im Vortrag einige Zahlen, Daten und Fakten zum Thema Alkohol vorgestellt, Verhaltensweisen kritisch hinterfragt und diskutiert werden.

Das Webinar wird über GoToWebinar abgehalten.

Bitte hier anmelden.

Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Plätze im Webinar begrenzt ist. Sollten Sie keinen Platz mehr bekommen haben, schreiben Sie uns eine E-Mail an events@cyberforum.de  

Diese Seite funktioniert leider nur "richtig" mit Javascript und Cookies!

Verschiedene zentrale Funktionen benötigen Cookies & Javascript, daher können Sie die Seite ohne diese Funktionalitäten leider nicht benutzen.