Eventdetails

Was können gestandene Unternehmer von jungen Gründern lernen? Wie profitieren etablierte Unternehmen von unserer Arbeit im CyberLab?

Am 17. Juli ist es soweit: In den frisch renovierten Räumen der Hoepfner Burg heißen wir Sie herzlich Willkommen zum Synergizer: Corporate meets CyberLab.

Michael Rausch, COO des CyberForum Karlsruhe, nimmt Sie mit in die Welt der Startups – inspirierende Ideen, neue Herangehensweisen, sprühende Kreativität, einzigartiger Gründergeist – begeben Sie sich mit uns auf eine spannende und lehrreiche Reise zurück in die Zukunft. Dort, wo Zukunft gemacht wird, erhalten Sie Einblicke in die Arbeit mit jungen Unternehmensgründern und –gründerinnen.

Vielleicht wächst in Ihnen schon seit einiger Zeit der Wunsch, wieder selbst zu gründen, in ein Startup einzusteigen oder dieses in Ihr Unternehmen zu integrieren?

Finden Sie es heraus…

CyberLab: Hightech.Gründer.Schmiede

Das CyberLab ist der IT-Accelerator des Landes Baden-Württemberg, betrieben vom CyberForum. Hier erhalten vielversprechende Startups aus der IT- und Hightech-Branche für 7 Monate eine maßgeschneiderte Förderung und eine optimal ausgestattete Arbeitsumgebung.

Zielgruppe

UnternehmerInnen & Business-Developer auf GF-Ebene

Referent

Michael Rausch ist seit November 2016 Chief Operating Officer (COO) und stellvertretender Geschäftsführer des CyberForum. Zuvor war er rund 20 Jahre in leitenden Positionen verschiedener renommierter IT-Unternehmen der TechnologieRegion Karlsruhe tätig, unter anderem als Geschäftsführer bei der international operierenden Connexity GmbH.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt; deshalb unbedingt anmelden. Bei Überbuchung behalten wir uns vor, die Teilnehmerzahl pro Unternehmen zu kontingentieren.