Teil II: Eine wirklich individuelle WordPress Firmenhomepage erstellen

Von 100 auf 200 in 4 Stunden

  • 04. Dez. 2015
  • 09:00 - 13:00 Uhr
  • Workshop
  • Veranstalter:
  • Für
  • 130,00 € ( 280,00 € für Nichtmitglieder)
Download iCAL-Kalendereintrag  (ics.Datei)

Dieser zweite Teil des WordPress-Workshops hat zum Ziel, die entstehende oder bestehende Firmenhomepage  individuell zu gestalten und/oder zu optimieren.

Neben der Schritt-für-Schritt-Anleitungen und ausführlichen Erklärungen, wird auch etwas technischer Background aufgebaut, um später die richtigen Denkweisen anzusetzen und ggf. neue Anforderungen selbständig umzusetzen oder Probleme selbständig zu lösen.

- Shop Grundlagen mit WooCommerce
- Eigenes WordPress Design mit dem SiteOrigin Page Builder
- Individuelle Erweiterungen von WordPress mit Pods
- Suchmaschinen-Optimierung
- WordPress und Sicherheit

Zielgruppe:

Dieser Workshop richtet sich vorrangig an Teilnehmer des ersten Teiles dieser Veranstaltung oder an Personen, die bereits erste Erfahrungen im Umgang mit WordPress gesammelt haben und mehr daraus machen möchten.

Referent :
Matthias Wulkow
ist Geschäftsführer der SaaS Web Internet Solutions GmbH, ein Anbieter von Managed Web Applications, z. B. CMS wie WordPress oder TYPO3 aber auch Anwendungen wie OpenProject zur Projektverwaltung, vTiger CRM zur Kundenverwaltung oder ownCloud als Online Speicherplatz. Matthias Wulkow ist über 10 Jahre im Hosting Business unterwegs, anfänglich als Produktmanager bei der 1&1 Internet AG –u.a. für weltweite Serverprodukte tätig - und gründete 2009 die heute als SaaS Web bekannte GmbH.


Die Veranstaltung ist kostenpflichtig und wird ca. 4 Stunden dauern.
Die vorherige Online-Anmeldung ist verbindlich. Eine Stornierung der Teilnahme ist nach eingegangener Anmeldung nicht mehr möglich. Selbstverständlich ist die Vertretung eines angemeldeten Teilnehmers erlaubt (Bitte informieren Sie uns umgehend über Änderungen).

Der Workshop findet ab der erforderlichen Mindest-Teilnehmerzahl von 6 Personen statt; die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt; daher empfehlen wir Ihnen eine frühe Anmeldung. Zusagen werden in der Reihenfolge der Anmeldungen berücksichtigt.

[[seminaut mode:iframe id:5542 pos:bottom]]