In dem Workshop lernen Sie, wie Sie mit professionellen Fragetechniken, solche Kundenanforderungen identifiziert können, für die Kunden auch bereit sind, Geld auszugeben.

Die Fragetechniken können Sie in den Bereichen Neuprodukt- und Produktentwicklung, Nutzer- und Usabilitytests, Ideen- und Konzepttests einsetzen.

Sie erfahren, wie Sie richtige Fragen in wichtigen Momenten zielführend stellen.

Inhalt

1. Grundlagen

  • Fragearten und Skalen
  • Fragenformulierung
  • Fragebogen und Leitfaden


2. Verhalten bei Befragungen

  • Vertrauensaufbau
  • Empathisches Design
  • Schwierige Gesprächssituationen
  • Spannungskurve


3. Fragetechniken

  • Critical-Incident-Technique
  • Blueprinting
  • Laddering
  • Trichtern

Methoden

  • Teilnehmerinput (gerne vorab konkrete Fragestellungen einschicken)
  • Trainerinput
  • Praxisbeispiele
  • Einzel- und Gruppenarbeit
  • Erfahrungsaustausch