unternehmensWert:Mensch plus

Mit Lern- und Experimentierräumen gemeinsam innovative Arbeitskonzepte ausprobieren

Die Chancen der Digitalisierung gewinnbringend einzusetzen, ist auch für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) eine wirtschaftliche Notwendigkeit geworden. Dafür benötigen diese nachhaltige Strategien und neue Konzepte. Hier setzt das Förderprogramm unternehmensWert:Mensch plus an, das betriebliche Lern- und Experimentierräume fördert (Förderquote 80 %). In einem beteiligungsorientierten Lernprozess werden passgenaue Lösungen für die digitale Transformation entwickelt und innovative Arbeitskonzepte erprobt.

Nach einer Vorstellung des Förderprogramms seitens der Referentin werden Praxiserfahrungen vorgestellt. Mit dabei sein wird Jens Steffan, COO und Prokurist der MegaPart GmbH, die im März 2019 unternehmensWert:Mensch plus abgeschlossen haben und aufgrund der positiven Erfahrungen künftig auf Lern- und Experimentierräume für weitere Vorhaben im Unternehmen setzen werden.

Ziel ist es, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeiten dieser Förderung aufzuzeigen und eine Entscheidungshilfe zu geben, inwieweit unternehmensWert:Mensch plus für das eigene Unternehmen geeignet ist.

Hinweis: die aktuelle Förderung für unternehmensWert:Mensch plus läuft im Jahr 2020 aus und die Vergabe von Beratungsschecks endet daher am 30.9.2019.

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich vorrangig an Geschäftsführer, Führungskräfte und Personalverantwortliche.

Referent

Die Referentin Christiane Kuntz-Mayr ist seit 2017 Mitinhaberin der elvisory GbR mit Sitz in Karlsruhe. Sie verfügt über langjähre Erfahrungen als Führungskraft und bringt ihre Kompetenzen Coach, Mediatorin und Agilitätsexpertin in die Gestaltung von Veränderungsprozessen ein. Seit 2018 ist sie Prozessberaterin für unternehmensWert:Mensch plus und begleitet insbesondere Unternehmen aus dem IT-Bereich bei der Etablierung von Lern- und Experimentierräumen.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt; deshalb unbedingt anmelden.

Profitieren Sie davon, kostenfrei Wissen in Anspruch zu nehmen und für einen Wissenszuwachs in Ihrem Unternehmen zu sorgen!

Bei Überbuchung behalten wir uns vor, die Teilnehmerzahl pro Unternehmen zu kontingentieren.

Diese Seite funktioniert leider nur "richtig" mit Javascript und Cookies!

Verschiedene zentrale Funktionen benötigen Cookies & Javascript, daher können Sie die Seite ohne diese Funktionalitäten leider nicht benutzen.