"Die MiRO und das IT-Sicherheitsgesetz"

Die MiRO ist als Teil der kritischen Infrastruktur verpflichtet, die Anforderungen des IT-Sicherheitsgesetzes, konkret § 8a BSIG zu erfüllen. In dem Vortrag wird vorgestellt, wie die MiRO diese Herausforderung adressiert hat, welche Vorteile sich für die MiRO ergeben haben und wie der Nachweis an das BSI erbracht wurde. 

Der Referent: Alessandro Wittig (MiRO Mineraloelraffinerie Oberrhein GmbH & Co. KG) 

Kostenbeteiligung pro Person 30 € (zzgl. MwSt.), für Mitglieder des CyberForums 15 € (zzgl. MwSt.), freier Eintritt für Mitarbeiter der KA-IT-Si-Partner und Studenten des KIT.

Im Anschluss haben Sie, wie gewohnt, Gelegenheit zum fachlichen und persönlichen Austausch beim "Buffet-Networking".  
 
Bitte melden Sie sich bis Dienstag, 06. November 2018 an unter:

https://ka-it-si.de/events/