Männer riskieren zu viel, Frauen zu wenig? Für erfolgreiche Teams heißt das: Je gemischter, desto besser die Entscheidungen.
Zukunft, fertig-los, ich bin im Team und Start! Teamarbeit ist anspruchsvoll. Es reicht nicht nur, die Besten zusammen zu bringen. Sie brauchen auch Motivation und Kompetenz, um konstruktiv miteinander zu arbeiten. Schlechte Zusammenarbeit kostet nicht nur Geld, sie schadet auch den einzelnen Menschen somit dem Betriebsklima und schlimmstenfalls scheitern daran sogar gute Projekte. Es lohnt sich also zu investieren!

Angetrieben durch zunehmende Vernetzung von Prozessen, Werkzeugen und Inhalten über Branchen und Kompetenzgrenzen hinweg, wird es notwendig in diversifizierten Teams zu arbeiten. Heutige Teams sind vielfältiger denn je. In solchen Teams erfolgreich zu arbeiten, ist eine nicht zu unterschätzende Herausforderung - Männer und Frauen aus einer Vielzahl Altersgruppen mit unterschiedlichen Hintergründen, Zielen und Erfahrungen treffen hier zusammen.
 
Das Seminar „Erfolgreich im Team” richtet sich an Unternehmer und Führungskräfte, die sich einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil durch schlagkräftige “Mixed-Teams” sichern möchten, die sowohl das Potential der Unternehmung als auch das der einzelnen Mitarbeiter optimal nutzen möchten. Um dies zu ermöglichen müssen die Teammitglieder verstehen lernen, wie sie ihre Leistung als Team entscheidend steigern können.
 
Hierzu bietet das Seminar ein leicht umzusetzendes Konzept, das in einzigartiger Weise die Feinheiten des Zusammenspiels verschiedener Persönlichkeiten und verschiedener Geschlechter anhand praxisnaher Beispiele veranschaulicht. Aufgezeigt werden vermeidbare Fallstricke und Chancen, wie sie erfolgreich im Team arbeiten. 

Das Verständnis um die Besonderheiten und Stärken der einzelnen Mitglieder und wie sie zum optimalen Einsatz kommen wird die Motivation, die Einsatzbereitschaft und das Energielevel im Team konstant hoch halten.

Wir arbeiten mit vielfältigen Zugängen und behandeln auch konkrete Anliegen wie Kommunikation, Verbindlichkeit, Rollenklärung oder Feedback-Kultur. Immer ist es unser Ziel, die Zusammenarbeit zu verbessern und zu Stärken.

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich vorrangig an Teamleiter, Führungskräfte, Geschäftsführer und Personalverantwortliche.

Referenten 

Felicitas Steck ist Inhaberin der Felicitas Steck´Netzwerkgesellschaft (Unternehmensberatung & Coaching) und die kreative Kraft eines kleinen Teams von Spezialisten.

Die Diplom Volkswirtin, Kulturwissenschaftlerin und Public Relation Managerin sammelte reichhaltige Erfahrungen in einer Unternehmensberatung, in Großunternehmen, in KMU Unternehmen, in Planungsbüros und im öffentlichen Dienst. Diese vielfältigen Erfahrungen nutzen ihr die unterschiedlichen Organisationskulturen und Menschen richtig einzuschätzen und voneinander zu lernen, sie fließen seit über 10 Jahre in ihre Beratung ein. Beratungsschwerpunkte: Strategieentwicklung, Kommunikation, Marketing, Vernetzung - Kooperation, und Teamentwicklung und startup Beratung. 
 
Ramin Hummel, ist Berater und Business Coach mit langjähriger internationaler Erfahrung im Konzern, Mittelstand und Kleinunternehmen. Er arbeitet in Führungspositionen der Bereiche Globaler Kommunikation, Marketing, Sales und in der Unternehmensentwicklung. Mehr als 15 Jahre arbeite er in dynamischen Teams über Zeitzonen und kulturelle Schranken hinweg und kennt daher die fundamentalen Treiber erfolgreicher Teams aus der Praxis. In seiner Zeit im Silicon Valley, Kalifornien, knüpfte er Partnerschaften sowohl zwischen einigen der größten IT-Unterunternehmen als auch zwischen innovativen Start-ups. Zu seinen Beratungsschwerpunkten gehören Konzept- und Businessplanerstellung, Strategieentwicklung, Unternehmenskommunikation und Mitarbeiterentwicklung/Coaching. 

Kosten:

Mitglieder: 140,--
Nichtmitglieder: 290,-- 

Die Preise verstehen sich inkl. Unterlagen und Tagungsgetränken.

Der Workshop findet exklusiv für 8 bis maximal 15 Teilnehmer statt.