Von der Idee zum MVP in wenigen Wochen

Egal ob Gründer*Innen oder Bestandsunternehmen. Immer mehr Situationen erfordern es, innerhalb kurzer Zeit Produkte auf den Markt zu bringen, um schnell Kundenfeedback zu bekommen. Daher wird es immer wichtiger schnell erste Produktvisionen (MVPs) zu entwickeln, um damit Hypothesen zu validieren und Erfahrungen zu sammeln. 

In der Praxis ergeben sich daraus zwei Fragestellungen: 

1. Wie genau muss ein MVP aussehen und wie kann ich damit Hypothesen validieren? 

2. Wie schaffe ich es mit wenig Budget einen MVP schnell zu entwickeln? 

In unserem Vortrag zeigen wir anhand eines konkreten Beispiels, wie die einzelnen Schritte aussehen. Wir erläutern die technischen Komponenten, welche es uns ermöglicht haben, schnell eine App für Beta-Tester zu entwickeln. 

Zusätzlich gehen wir noch mögliche Low-Code Varianten ein, mit denen ebenfalls schnell und einfach MVPs entwickelt werden können.