Eventdetails

Die Initiative Connect.Hidden.Potentials. ist schon seit Jahren in der Rhein-Neckar-Region aktiv und sehr bekannt. Wir holen sie erstmals auch nach Karlsruhe. Peter Schubert als Mitgründer der Initiative ist Geschäftsführer bei Softwarekontor und führt sein Unternehmen ganz im Sinne von New Work. Er hat einen sehr modernen Führungsstil, den er auch allerdings schon immer hatte und es als was ganz Normales empfand - bis die Wirtschaftswoche auf ihn zukam. Mittlerweile weiß er, dass er mit Softwarekontor doch irgendwas anders macht als die meisten anderen. Er ist ein Vorzeige-Unternehmer ohne Führungskräfte und mit so vielen Arbeitszeitmodellen wie Mitarbeitern. Seine Leute dürfen die Richtung mit angeben – er hat eine tolle Chemie in seinem Laden.

Ziel unserer Networking-Veranstaltung mit Podiumsdiskussion ist es, mittelständische Unternehmen zusammen zu bringen, die Unternehmenswerte und auch -ethik neu vordenken, eine menschen-orientierte Unternehmensführung vorleben und somit auch gesellschaftlich Verantwortung übernehmen.

Als Unternehmen gehen Sie in den Austausch mit Gleichgesinnten und erfahren, wie sich Arbeitsbedingungen und auch -umgebung gestalten lassen, damit sich vorhandene Potentiale noch besser entfalten können.

Fachkräfte lernen wertschätzende Unternehmen und deren Denkweise kennen und können das Umdenken in der Wirtschaft durch ihren Input aktiv mitgestalten.

Zielgruppe

Geschäftsführer und Personalverantwortliche aus mittelständischen Unternehmen sowie Fachkräfte, die gerne etwas verändern wollen.

Moderation

Bettina Hofstätter, Expertin für zukunftsfähige Unternehmens- und Führungskultur sowie Gründerin der Initiative Connect.Hidden.Potentials.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt; deshalb unbedingt anmelden.

Profitieren Sie davon, kostenfrei Wissen in Anspruch zu nehmen und für einen Wissenszuwachs in Ihrem Unternehmen zu sorgen!

Bei Überbuchung behalten wir uns vor, die Teilnehmerzahl pro Unternehmen zu kontingentieren.