Webcast GDPR - was Unternehmer wissen müssen!

  • 16. Nov. 2017
  • 17:00 - 18:00 Uhr
  • Vortrag
 
Online/Telefon
Online/Telefon
76149 Karlsruhe
Veranstaltungsort in Google Maps öffnen
Download iCAL-Kalendereintrag  (ics.Datei)

Die EU hat ein einheitliches Datenschutzgesetz GDPR (General Data Protection Regulation) für 28 Länder eingeführt, welches ab dem 25. Mai 2018 angewendet werden muss und von welchem 510 Mio. EU Bürger betroffen sein werden.


Die Kernanforderungen der GDPR sind:

  • Unternehmen und Organisationen müssen Sicherheitsvorfälle innerhalb von 72 h an die zuständigen Behörden und die Betroffenen (!) melden.
  • Sie haben die Pflicht zur Pseudonymisierung/Verschlüsselung personenbezogener Daten.
  • Es muss ein EU-Datenschutzbeauftragter im Unternehmen gestellt werden.
  • Betroffene Kunden/Benutzer haben ein Recht auf Datenlöschung.


Empfindliche Strafen bei Nichteinhaltung

Um sicherzustellen, dass die neue Verordnung auch durchgesetzt wird, werden ab Mai 2018 empfindliche Strafen bei Nichterfüllung verhängt: 4% des weltweiten Jahresumsatzes oder € 20 Mio. werden fällig, je nachdem welcher Betrag höher ist.

Geschäftsführer und IT-Verantwortliche sind nun am Zug, Ihr Unternehmen auf diese strengeren Regelungen optimal vorzubereiten.


Informieren Sie sich über die neue GDPR Regelung bequem und unverbindlich in unserem WebCast:

  • Wer ist von der Regelung betroffen?
  • Wie bereite ich mein Unternehmen darauf vor?
  • Was muss ich jetzt beachten, um diese Datenschutzanforderungen einzuhalten?
  • Wie kann ich einen Sicherheitsvorfall rechtzeitig erkennen?
  • Wie kann ich Datenmissbrauch im Unternehmen überhaupt erkennen?
  • Wie schnell kann ich die geforderten Massnahmen umsetzen?


Expertenwissen direkt am Bildschirm

Bei unserem p4b-Security WebCast erfahren Sie detaillierte Infos zur neuen GDPR EU-Datenschutzgrundverordnung und welche Maßnahmen Sie zum Erkennen von Datenmissbrauch in Ihrem Unternehmen ergreifen können.

Profitieren Sie vom Erfahrungsschatz unserer IT-Security-Experten und erfahren Sie bequem an Ihrem Rechner, wie Sie Ihr Unternehmen optimal auf die neue EU-Datenschutzgrundverordnung vorbereiten. Stellen Sie Ihre Fragen im WebCast ganz einfach per Chatbox.


Termine Donnerstags im November/Dezember 2017: 16. November 2017, 17 - 18 Uhr23. November 2017, 17 - 18 Uhr07. Dezember 2017, 17 - 18 Uhr14. Dezember 2017, 17 - 18 Uhr