Webinar: Risiko von DSGVO-Strafen senken

Mitarbeiter, die unberechtigterweise Zugriff zu persönlichen Daten haben, werden insbesondere bei fehlender Sensibilisierung zu einer großen Gefahrenquelle. Umso wichtiger ist es daher für Unternehmen ihren Mitarbeitern nur genau die Rechte auf Dateien und Systeme zu geben, die sie für ihre tägliche Arbeit benötigen – nicht mehr und nicht weniger.

Daher möchten wir Ihnen in unserem Webinar zeigen, wie Sie mit einem strategischen Rechtemanagement das Risiko von DSGVO Strafen erheblich senken können. Anhand einer Live-Demo unserer MakroAccess Lösung werden Sie sehen, wie Sie mit nur wenigen Klicks und innerhalb kürzester Zeit alle Rechte Ihrer Mitarbeiter auf einen Blick darstellen können.

Wir zeigen Ihnen in unserem Webinar wie Sie:

  • Innerhalb weniger Minuten einen vollständigen und lückenlosen Bericht über alle User-Rechte – auch bei Cloud Anwendungen – erstellen können.
  • Welche Risiken bei „tiefergehenden“ und „automatisch vergebenen Rechten“ entstehen.
  • Wie Sie dynamische Rechteveränderungen einfach darstellen, kontrollieren und Veränderungen auf einen Blick nachvollziehen können.
  • Wie Sie auch verschachtelte Rechte problemlos in den Griff bekommen.
  • Wie Sie Antworten auf die wichtigen W-Fragen der Rechteverwaltung erhalten: Wer darf was, auf welchen Plattformen, warum? Und seit wann eigentlich?

Jetzt anmelden unter:
register.gotowebinar.com/register/4265137950820957196

Diese Seite funktioniert leider nur "richtig" mit Javascript und Cookies!

Verschiedene zentrale Funktionen benötigen Cookies & Javascript, daher können Sie die Seite ohne diese Funktionalitäten leider nicht benutzen.