Wie digitalisiere ich mein Unternehmen?!

Cultural Change – Digitale Transformation am Beispiel von "esentri 1.0“ nach „esentri 2.0“

  • 29. Nov. 2016
  • 17:00 - 19:00 Uhr
  • RoundTable Strategie
  • Veranstalter: CyberForum
  • Für Unternehmer
  • kostenfrei
 
Raum TelemaxX im CyberForum (3. OG), Haid-und-Neu-Straße 18, 76131 Karlsruhe
Veranstaltungsort in Google Maps öffnen
Download iCAL-Kalendereintrag  (ics.Datei)
Die Digitalisierung ist nicht immer einfach umzusetzen. Bild: Wavebreak Media LTD / Thinkstock

Das Einzige was heute überhaupt noch beständig ist, ist die Veränderung. Wandlungsfähigkeit und mehr Flexibilität – der Markt gibt hier den Takt an. Für Unternehmen bedeutet das, die Kundenbedürfnisse noch viel stärker als zuvor in den Fokus aller Prozesse zu rücken. Das bedeutet für viele eine echte Transformation, die von der Digitalisierung noch rasant beschleunigt wird. Agilität wird entscheidend, um zu überleben. Es geht um Technik, aber noch viel mehr um das richtige Mindset. Digitale Transformation ist zuallererst eine Frage der inneren Haltung und der Unternehmenskultur.

Am Beispiel des Transformationsprozesses „esentri 1.0“ nach „esentri 2.0“ wird in diesem RoundTable aufgezeigt, wie man bei dieser anspruchsvollen Aufgabe die Führung übernimmt und mit einem schrittweisen Cultural Change seine Organisation fit für die Zukunft macht.

Zielgruppe:

Der RoundTable richtet sich vorrangig an Geschäftsführer, die ihr Unternehmen besser vernetzen und strategisch transformieren wollen.

Referent:

Robert Szilinski ist CEO der esentri AG und Unternehmer aus Leidenschaft. Nach einigen Jahren in der Technologieberatung mit den Schwerpunkten IT-Strategie, Integration und agiles Projektmanagement konzentriert er sich derzeit auf Trends wie Digitalisierung, IoT und bimodale IT. Bei der Deutschen Oracle Anwender Gruppe ist er Vorstand für die DOAG Development Community.

Neben dem Impulsvortrag ist Zeit für Fragen, die anregende Diskussion und den fachlichen und persönlichen Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmern und mit dem Referenten vorgesehen – Sie sind dabei in einer kleinen Gruppe unter Kollegen und lernen mit- und voneinander.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt; deshalb unbedingt anmelden.
Profitieren Sie davon, kostenfrei Wissen in Anspruch zu nehmen und für einen Wissenszuwachs in Ihrem Unternehmen zu sorgen!

Die Veranstaltung findet mit Unterstützung durch das DIZ | Digitales Innovationszentrum statt. Ziel des DIZ ist es, den Mittelstand in Baden-Württemberg im digitalen Wandel zu unterstützen und die Digitale Agenda 2020+ weiterzuentwickeln. Das Vorhaben wird unterstützt vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg.