Wie etablierte Unternehmen durch agiles Denken und Handeln neu durchstarten können

Auf geht’s!

Eventdetails

Digitalisierung ist in aller Munde - sie wird von Politik und Wirtschaft als das wichtigste Thema der kommenden Jahre erkannt. Unternehmen aller Branchen sehen sich in diesem Zusammenhang mit den Herausforderungen von Arbeit 4.0 und New Work konfrontiert. Beispiele diese zu bewältigen gibt es jedoch nur wenige.

Die Pickert & Partner GmbH vollzieht erfolgreich die Veränderung vom klassisch organisierten Unternehmen zur agil denkenden und handelnden Organisation. Dies passierte als Antwort auf die Herausforderungen, die die Digitalisierung und Vernetzung branchenübergreifend an unsere Arbeitswelt stellen.

Sven O. Rimmelspacher, Geschäftsführer der Pickert & Partner GmbH, erzählt in seinem Vortrag was ihn dazu bewegt hat alles in Frage zu stellen. Er beschreibt wie er vorgegangen ist und wie er es geschafft hat, in seinem Unternehmen das Denken und Handeln wieder zusammenzuführen und wie die Mitarbeiter heute dafür stehen, dass die Veränderungen auch dauerhaft Bestand haben.

Zielgruppe

Der RoundTable richtet sich vorrangig an:

  • Geschäftsführer
  • Management und Führungskräfte
  • Menschen die an Agilität und New Work interessiert sind

Neben dem Impulsvortrag ist Zeit für Fragen, die anregende Diskussion und den fachlichen und persönlichen Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmern und mit dem Referenten vorgesehen – Sie sind dabei in einer kleinen Gruppe unter Kollegen und lernen mit- und voneinander.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt; deshalb unbedingt anmelden.

Profitieren Sie davon, kostenfrei Wissen in Anspruch zu nehmen und für einen Wissenszuwachs in Ihrem Unternehmen zu sorgen!

Bei Überbuchung behalten wir uns vor, die Teilnehmerzahl pro Unternehmen zu kontingentieren.

Diese Seite funktioniert leider nur "richtig" mit Javascript und Cookies!

Verschiedene zentrale Funktionen benötigen Cookies & Javascript, daher können Sie die Seite ohne diese Funktionalitäten leider nicht benutzen.