Wie souverän ist der Souverän?

10 Schritte zur digitalen Souveränität

Angesichts der wachsenden Komplexität von IT-Systemen, dem Eindringen der IT in immer mehr Lebensbereiche und der Zunahme der Verarbeitung personenbezogener Daten ist "digitale Souveränität" nicht mehr lediglich von mangelnder Medien-kompetenz bedroht. Der Vortrag zeichnet die Entwicklung des Internet vom "Schaufenster" zu einer Überwachungsinfrastruktur nach und zeigt auf, welche Verantwortung für die Erhaltung (oder womöglich die Wiederherstellung) von digitaler Souveränität auf die Informatiker von heute und morgen zukommt - und welche Schritte dafür erforderlich sind. Im Anschluss folgt eine Diskussion mit Andreas Kraut (Hauptamtsleiter und Digitalisierungsbeauftragter der Stadt Ettlingen), Dirk Fox (Secorvo) und einem externen Datenschutzbeauftragten zum Thema "Digitale Souveränität im internationalen Kontext". 

Referent: Dirk Fox (Secorvo Security Consulting GmbH) 

Kostenbeteiligung pro Person 30 € (zzgl. MwSt.), für Mitglieder des CyberForums 15 € (zzgl. MwSt.), freier Eintritt für Mitarbeiter der KA-IT-Si-Partner und Studenten des KIT.

Im Anschluss haben Sie, wie gewohnt, Gelegenheit zum fachlichen und persönlichen Austausch beim "Buffet-Networking".  
 
Bitte melden Sie sich bis Dienstag, 4. Juni 2019 an unter:

https://ka-it-si.de/events/

Diese Seite funktioniert leider nur "richtig" mit Javascript und Cookies!

Verschiedene zentrale Funktionen benötigen Cookies & Javascript, daher können Sie die Seite ohne diese Funktionalitäten leider nicht benutzen.