Workshop Gute Stimme - Gute Ausstrahlung

Wie Stimme und nonverbale Kommunikation die eigene Präsentation beeinflussen

  • 20. Mär. 2015
  • 09:00 - 18:00 Uhr
  • Workshop
  • Veranstalter:
  • Für
  • 290,00 € ( 410,00 € für Nichtmitglieder)
Download iCAL-Kalendereintrag  (ics.Datei)

MIT SEMINAUT BUCHEN 

Unsere Kommunikation läuft auf verschiedenen Kanälen ab: sowohl verbal, als auch nonverbal. Wir beeinflussen den Gesprächs- und Redeverlauf mit unserer Stimme und der Sprache unseres Körpers. Was (und wie!) wir sagen wird mit dem Körper unterstrichen. Und wenn wir nicht meinen, was wir sagen, so straft der Körper unserer Worte Lügen. Beide Aspekte sind eng miteinander verbunden und beeinflussen unsere tägliche Kommunikation.

Dieser Workshop befähigt Sie, Ihre Stimme zuhörergerecht einzusetzen, so dass Ihr Publikum/ Ihr Gesprächspartner Ihnen aufmerksam zuhört. Sie lernen,  wie Sie Ihren Körper nutzen, um Ihre Botschaft in die richtigen Bahnen zu lenken. Sie perfektionieren Ihre eigene Präsentation in Beruf und Alltag. Sie sind sich Ihres rundum positiven Auftretens bewusst und werden gern gehört und gern gesehen, das ist das Ziel dieses Workshops.

Inhalte:
• Stimm- und Sprechtraining
• Die eigene perfekte Stimmlage finden
• zuhörergerecht sprechen
• Stimmhygiene (präventiv und bei bestehenden Stimmstörungen)
• Nonverbale Kommunikation
• Übungen für Stimme, Atem und Körper
• Die eigene Präsentation perfektionieren

Zielgruppe:
Dieser Workshop richtet sich sowohl an Führungskräfte, die oft vor anderen präsentieren, als auch an alle Interessierten, die Ihre Stimme und Körpersprache bewusster einsetzen wollen. 

Referentin:
Zsuzsanna Katai, Sprecherzieherin M.A., Kommunikationstrainerin und Gesangspädagogin, freie Dozentin an verschiedenen Hochschulen und Akademien.

Seit mehreren Jahren leitet Zsuzsanna Katai Gruppenseminare an Hochschulen und gibt Einzelseminare für Privatklienten. Sie unterrichtet seit mehreren Jahren an der Privaten Musikschule Wasmer in den Bereichen Sprecherziehung, Gesang und Instrumente. In Karlsruhe leitet sie außerdem regelmäßig als Lehrbeauftragte Rhetorikseminare an der Hochschule für Wirtschaft und Technik.

Der Workshop findet ab der erforderlichen Mindest-Teilnehmerzahl von 6 Personen statt; die Teilnehmerzahl ist auf 15 beschränkt; daher empfehlen wir Ihnen eine frühe Anmeldung. Zusagen werden in der Reihenfolge der Anmeldungen berücksichtigt.

Die vorherige Online-Anmeldung ist verbindlich. Selbstverständlich ist die Vertretung eines angemeldeten Teilnehmers erlaubt (Bitte informieren Sie uns umgehend über Änderungen). 

Im Preis ist enthalten: Mitagessen, Getränke (Softdrinks), Teilnehmerzertifikat, Workshopunterlagen der Referentin.

MIT SEMINAUT BUCHEN